3.1 (192)

3.0.15 BETA (191)

3.0.13 BETA (189)

3.0.12 BETA (188)

3.0.10 BETA (186)

3.0.9 BETA (185)

3.0 (176)

2.4.33 BETA (175)

2.4.32 BETA (174)

2.4.31 BETA (173)

2.4.30 BETA (172)

2.4.29 BETA (171)

2.4.28 BETA (170)

2.4.27 BETA (169)

2.4.26 BETA (168)

2.4.23 BETA (165)

  • Sprachausgabe: Abstutz abgefangen, wenn die Sprachausgabe nicht zur Verfügung steht
  • Rückwärtssuche: Die Ausgabe des Namens kann nun formatiert werden, um z.B. Namen und Anschrift in der Anrufliste darzustellen
  • Rückwärtssuche: Das Online-Telefonbuch kann man nun nach mehreren Werten durchsuchen lassen, um z.B. neben dem Namen auch die Anschrift herauszufinden
  • Rückwärtssuche: Dem Online-Telefonbuch kann man nun die Telefonnummer mit Ländervorwahl, nur mit Ortsvorwahl und ohne Ortsvorwahl übergeben
  • Smart Home: Sortierung nun auch nach Gerätetyp möglich
  • Smart Home: Filter zum Ein- und Ausblenden von Gerätetypen
  • Smart Home: Neues Symbol für DECT Repeater
  • Smart Home: Bei Geräte, die zwar keine Leistungsdaten jedoch eine Temperatur bereitstellen, wird die Temperatur nun angezeigt
  • Anrufliste: Bei der Online-Suche kann man Dienste per Import einer xml-Datei hinzufügen
  • Anrufliste: Bei der Online-Suche kann man optional eine formatierte Ausgabe hinzufügen
  • Rückwärtssuche: Bessere Erklärung, wo man die Download-Adresse und Steuerdatei findet
  • Anrufliste: "Senden und Suchen" in "Online-Suche" umbenannt
  • Anrufliste: Eingabe eines optionalen Suchmusters möglich, welches die Antwort von der Webseite herausfiltert und in einem Fenster darstellt
  • Rufumleitungen: Fehler behoben, dass die Zeit der letzten Aktualisierung bei nicht vorhandenen Rufumleitungen nicht neu dargestellt wird >

    2.4.22 BETA (164)

    • Smart Home: Absturz beim Schalten eines Geräts behoben
    • Anrufliste & Anrufmonitor: Beim Druck auf eine Benachrichtigung für einen neuen Anruf wird in der Anrufliste das Menü beim betreffenden Anrufer ausgeklappt
    • Assistent: Absturz umgangen, wenn kein DynDns-Anbieter gefunden wurde
    • Einstellungen: Absturz beim "Testen und Auslesen" abgefangen, wenn vor der Anzeige des Ergebnisses BoxToGo geschlossen wurde
    • Anrufmonitor: Unter Android 8 werden die Einstellungen Klingelton und Vibration deaktiviert, wenn die Benachrichtigung aktiviert wird, denn diese Einstellungen werden unter Android 8 im Android selbst vorgenommen
    • Anrufliste: Unter Android 8.0 werden die Einstellungen für die Benachrichtigung (Klingelton, Vibration, Licht) nun in die Benachrichtigungs-Kategorie übernommen
    • Einstellungen: Wenn man in den Zugangsdaten bei der FRITZ!Box-Adresse (ext.) einen Slash anstellt, wird dieser entfernt
    • Einstellungen: Wenn man in den Zugangsdaten bei der FRITZ!Box-Adresse (ext.) einen Port mit angibt (z.B. "http://123.myfritz.net:450"), wird er in das Feld "Port" übernommen und aus der Adresse entfernt
    • Online-Monitor: Fehler behoben, dass die Zeit der letzten Aktualisierung beim Online-Monitor nicht aktualisiert wird
    • Anruflisten-Widget: Beim Tippen auf einen Anrufer wird dieser mittig samt aufgeklappten Menü in der App angezeigt
    • Anrufliste: Beim Markieren eines Abrufers wird nicht mehr fälschlicherweise das Menü ausgefahren
    • Anrufliste: Beim Markieren eines Anrufers wird der Pfeil ausgeblendet, der zuvor neben der Markierung hervorguckte
    • Integration: Absturz umgangen, wenn die übergebene Telefonnummer leer ist
    • Anruflisten-Widget: Absturz beim Tipp auf einen Eintrag abgefangen, falls das Widget BoxToGo nicht mehr bekannt ist
    • Aktualisierungs-Intervalle: Absturz beim Beenden eines Jobs abgefangen, falls der Job nicht mehr vorhanden ist
    • Einstellungen: Absturz beim Verändern des BoxToGo-Kennworts geändert
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass die Einstellung "Symbol immer anzeigen" bei Android

    2.4.21 BETA (163)

    • Benutzeroberfläche: Die Menüpunkte werden beim ersten Start von BoxToGo automatisch geladen und müssen nicht manuell aktualisiert werden (ab Firmware 06.00)
    • Benutzeroberfläche: Fehler behoben, dass das Browser-Fenster sich schließt, wenn man die FRITZ!Box-Seite durch einen Klick auf einen externen Link (hz.B. avm.de) verlässt
    • Anrufliste: Ab Android 8 werden die Einstellungen "Symbol immer anzeigen", "Klingelton", "LED-Licht" und "Vibrationsalarm" entfernt, da man sie jetzt in den Android-Einstellungen vornimmt
    • Anpassen der Benachrichtigungen an die neuen Benachrichtigungs-Kategorien von Android 8
    • Online-Monitor: Fehler behoben, dass bei der Auswahl von allen FRITZ!Boxen nicht der Name der FRITZ!Box rechts angezeigt wird
    • Widgets: IllegalStateException unter Android 8 behoben
    • Anrufliste, Telefonbuch und Heimnetz: Grauer Hintergrund beim ausgewählten Eintrag entfernt, runde statt eckige Hintergründe bei ActionButtons
    • Anrufliste und Anrufbeantworter: Wenn der Fehler "503 Service Unavailable" erscheint, werden dazu drei Lösungsmöglichkeiten genannt
    • Heimnetz: VPN-Verbindungen lassen sich wegen fehlender MAC-Adresse nicht ausblenden, daher wurde das Symbol dazu auch entfernt
    • Absturz bei der Sprachausgabe ab Android 5 behoben
    • Absturz beim Neustart des Smartphones und der Anzeige einer Bennachrichtigung behoben
    • Anrufliste: Wenn man alle Anrufe ausgewählt hat und dann die Auswahl umkehrt, wird nun der ActionMode verlassen
    • Bei der Anzeige der FRITZ!Box-Telefonbucheinträge in der Wählhilfe, der Durchwahl beim Senden von Faxen oder der Rufumleitungen werden nun die Typen (z.B. "privat" oder "mobil") in die jeweilige Sprache übersetztv
    • Bei den Tabs, in Listen-Widgets und in der Anrufliste rechteckige Auswahl-Hintergründe durch runde ersetzt
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass ein angetippter Anrufer dann nicht in der Anrufliste ausgewählt wurde
    • Überflüssige Auswahl-Hintergründe beim Anruflisten-Widget und beim Telefonbuch entfernt
    • Anrufliste: Einstellung "Vor Anruf nachfragen" ersatzlos gestrichen
    • Anrufliste: Viereckige Markierung eines Anrufers durch eine runde ersetzt
    • Smart Home: Unterstützung des Magenta Smarthome Wandtestersv
    • Wenn alle FRITZ!Boxen ausgewählt sind, erscheinen Fehlermeldungen nicht mehr in einem Fenster sondern in Form eines Toasts
    • Anrufliste: Neue runde Symbole zum Markieren von Anrufern
    • Integegration: Fehler behoben, dass beim erstmaligen Aktivieren der Integration nicht das Recht aufs Telefonieren eingefordert wird
    • Unterstützung der FRITZ!Box 4040
    • Bei der Verwendung des BoxToGo-Kennwortes gibt es nun einen Timeout von einer Minute. Wenn BoxToGo länger als eine Minute im Hintergrund ist und dann neu gestartet wird, muss man erneut das Kennwort eingeben
    • WLAN & Tools: Fehler behoben, dass der Gastzugang nicht geschaltet wird, wenn man mehrere FRITZ!Boxen eingebunden hat und nicht die erste benutzt.

    2.4.19 BETA (161)

    • Aktualisierungs-Intervalle: Wenn "Beim App-Start" aktiviert ist, werden beim App-Start alle FRITZ!Boxen aktualisiert, nicht nur die zuletzt ausgewählte
    • Telefonbuch: Absturz beim Anruf über eine leere Nummer behoben
    • Anrufmonitor: Neue Funktion zum gleichzeitigen Anlegen einer Rufsperre und Hinzufügen zur Negativliste
    • Aktualisierungs-Intervalle: Absturz unter Android 8.0 behoben, wenn ein Intervall gesetzt ist

    2.4.18 BETA (160)

    • Erstellung eines runden App-Symbols für Geräte mit entsprechendem Design und ab Android 7.1
    • Anrufliste: Wenn es bereits 32 Rufsperren in der FRITZ!Box gibt, erscheint beim Anlegen einer neuen Rufsperre ein entsprechender Hinweis
    • Unterstützung der FRITZ!Box 6890
    • Anrufliste: Neben dem App-Symbol wird nun die Liste aller neuen Anrufe von ALLEN angelegten FRITZ!Boxen angezeigt
    • Telefonbuch: Bei der Suche wird der gefundene Teil im Namen oder in der Telefonnummer rot markiert. Die Suchergebnisse werden nach Fundstelle im Namen oder in der Telefonnummer sortiert
    • Anrufliste: Bei der Suche wird der gefundene Teil im Namen rot markiert. Die Suchergebnisse werden nach Fundstelle im Namen sortiert
    • Telefonbuch: Ungereimtheiten bei der Sucher über das Lupen-Symbol behoben
    • Anrufliste: Ungereimtheiten bei der Sucher über das Lupen-Symbol behoben
    • Assistent: Fehler behoben beim Vergleich der zur DynDns-Adresse ermittelten IPv6 mit der derzeitigen IPv6 der FRITZ!Box
    • Smart Home: Fehler behoben, dass beim Aktualisieren von allen FRITZ!Boxen die Liste letztlich leer angezeigt wird
    • Smart Home: Fehler behoben, dass bei der Auswahl von allen FRITZ!Boxen nicht der Name der FRITZ!Box neben dem Gerät angezeigt wird
    • Absturz bei der Anzeige einer leeren Fehlermeldung behoben
    • WLAN & Tools: Absturz behoben
    • Kontakt-Dialog: Absturz abgefangen, wenn keine Kontakte vorhanden sind
    • Anrufliste: Drei-Punkte-Menü von ganz rechts nun neben die anderen Symbole gesetzt, damit man nicht aus Versehen die Scrollleiste berührt

    2.4.17 BETA (159)

    • Anrufliste: Ab Android 8 werden Benachrichtigungen auch in Form eines kleinen Kreises neben dem App-Symbol angezeigt
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass keine Benachrichtigungen erfolgen, wenn BoxToGo neu installiert wurde und noch nie die Einstellungen für die Anrufliste aufgerufen wurden
    • Anrufliste: Nun können Rufsperren über das Drei-Punkte-Menü eines Anrufs gelöscht werden, zuvor konnte man sie lediglich anlegen und musste sie manuell über http://fritz.box löschen
    • Assistent: Bei der Eingabe des FRITZ!Box-Benutzer-Kennworts wird ein Hinweis eingeblendet, dass es nicht mit dem von MyFRITZ! übereinstimmen darf
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass ein falscher Buchstabe im Kreis angezeigt wird, wenn die Sortierung nach Nachname erfolgt
    • Telefonbuch: Fehler bei der Sortierung von Umlauten behoben

    2.4.16 BETA (158)

    • Anrufliste: Anpassung der Symbolfarbe in den Benachrichtungen, wenn Android <5 installiert ist
    • Anrufliste: In den Benachrichtigungen wird über das Anruferfoto ein Symbol für den Anruftyp eingeblendet
    • Anrufliste: Absturz beim Abspielen einer Sprachnachricht oder Anzeigen eines Faxes abgefangen
    • Anrufliste: Benachrichtigung überarbeitet, so dass bei nur einem neuen Anrufer der Anrufername im Titel und nähere Infos im Text aufgeführt werden
    • Aktualisierungs-Intervalle: Für jede Liste kann man nun getrennt nach WLAN und mobilem Internet die Option "Beim App-Start" aktivieren, so dass die Liste beim Starten von BoxToGo aktualisiert wird

    2.4.15 BETA (157)

    • Anrufliste: Wenn der Anrufer unbekannt ist, wird keine Schaltfäche "Anrufen" mehr in der Benachrichtigung angezeigt
    • Heimnetz: Fehler behoben, dass beim Deaktivieren des Filters "VPN-Geräte" alle Geräte aus der Liste verschwinden, dies wirkte sich auch auf das Anlegen eines WakeOnLan-Widgets aus
    • Heimnetz: Fehler beim Auslesen des Online-Status der Geräte im Gast-WLAN behoben
    • Heimnetz: Abstand zwischen Symbolen (z.B. LAN- und Online-Symbol) erhöht
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass Anrufe nicht mehr benachrichtigt werden, wenn die Negativliste leer ist

    2.4.13 BETA (155)

    • Allgemeine Einstellugen: Ersatzlose Entfernung der Einstellung "Hintergrundbild"
    • Anrufliste: Wenn das Smartphone von off- nach online geht und die letzte Aktualisierung größer als das Aktualisierungs-Intervall ist, wird die Anrufliste aktualisiert
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass statt dem Anzeigename die Eigene Rufnummer erscheint, obwohl man es in den Einstellungen anders eingestellt hat
    • Fehler behoben, dass die Aktualisierungen per AlarmManager nicht gelöscht werden (und nur noch JobService verwendet wird)
    • Einstellungen: Beim Sender der Protokolle muss man nun eine kurze Beschreibung eingeben, auf was sich die Protokolle beziehen
    • Anrufmonitor: Absturz behoben, falls der Klingelton auf dem Smartphone nicht gefunden werden kann, dann wird der Standard-Klingelton abgespielt
    • Assistent: Beim ersten Laden der Anrufliste werden nicht alle Sprach- oder Faxnachrichten geladen, dies würde zu lange dauern
    • Heimnetz: Fehler behoben, dass beim Export der Geräte-Name nicht mit exportiert wurde
    • Widgets: Fehler behoben, dass die Liste der Geräte beim WakeOnLan-Widget leer ist
    • Anrufmonitor: Anzeigefehler bei langen Namen mit Zeilen
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass beim Reimport der Anrufliste Umlaute nicht richtig dargestellt werden
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass die Auflistung der Einträge bei Namen mit Kommata am Ende stoppt
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass Bilder falsch zwischengespeichert und somit z.B. im Anrufmonitor nicht wiedergefunden werden
    • Heimnetz: Absturz behoben, wenn man während des Aufweckens eines Geräts BoxToGo beendet
    • Rufumleitungen: Absturz behoben, wenn man während der Aktualisierung der RUL BoxToGo beendet
    • Anrufliste; Absturz abgefangen, wenn man beim Import der Anrufliste BoxToGo zwischenzeitlich beendet
    • Anrufliste: Fehlende Symbole beim hellen Farbschema bei den Reitern "Tageszeit", "Wochentag" und "Monat" ergänzt
    • Telefonbuch: Absturz bei der Anzeige eines Telefonbuch-Eintrags behoben

    2.4.12 BETA (154)

    • WakeOnLan: Absturz bei einer leeren Geräteliste behoben

    2.4.11 BETA (153)

    • Einstellungen: Import der Einstellungen nun auch von Dropbox & Co. möglich
    • Durchwahl & Wählhilfe: Die Eingabe von Anrufern in den Einstellungen "Immer per Durchwahl", "Immer per Wählhilfe" und "Immer per Telefon" wurden überarbeitet
    • Anrufmonitor: Die Eingabe von Anrufern in der Einstellung "Negativliste" wurde überarbeitet
    • Anrufliste: Die Eingabe von Anrufern in der Einstellung "Negativliste" wurde überarbeitet
    • Fax senden: Bei mehrseitigen PDF-Dokumenten kann man nun die zu faxenden Seite auswählen
    • Aktualisierungsintervalle: Neue Einstellung für Aktualisierungs-Modus: "JobService (energiesparend, empfohlen)" oder "AlarmManager (genauer)"
    • Aktualisierungsintervalle: Hinweis auf Belastung des Akkus und des Datenvolumens, falls man die Intervalle zu häufig einstellt
    • Aktualisierungsintervalle: In den Einstellungen kann man nun auch das Intervall für die Anrufliste bearbeiten
    • Fax senden: Datumsformat in Kopfzeile überarbeitet, Ränder verkleinert, so dass mehr Platz für Bilder oder pdf-Dokumente bleibt
    • Telefonbuch: Anbsturz beim Export behoben, falls ein Telefonbuch-Eintrag keine Telefonnummer enthält
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass die Telefonbuchliste bei einem Telefonbuch-Eintrag ohne Nummer stoppt
    • Fax senden: Fehler behoben, falls man pdf-Dokumente z.B. von Google Drive oder Dropbox faxen will
    • Anrufliste: Symbole unterhalb der Telefonnummer werden auf Tablets nun 30% größer dargestellt
    • Anrufmonitor: Beim Beenden des Dienstes wird er sogleich neu gestartet
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass eine über die Anrufliste zum Telefonbuch hinzugefügte Rufnummer doppelt aufgeführt wird
    • Widgets (Anrufliste, Smart Home, Online-Monitor): Absturz unter Android 8 behoben, Darstellungsfehler bei geringer Fensterbreite behoben, so dass sich der Titel und Schaltflächen nicht mehr überschneiden
    • Sprachausgabe: Absturz ab Android 7.0 behoben, wenn die Sprachausgabe zwar eingeschaltet, aber auf 0% gesetzt ist
    • Anrufliste: Benutzerdefinierten Filter durch Menüpunkt "Ausblenden" ersetzt, so dass man alle Anrufer bestimmter Anrufer in der Anrufliste verwergen kann
    • Standardwerte für alle Intervalle wieder auf "Deaktiviert" gesetzt
    • Anrufliste: Aktualisierung des Moduls "ShortcutBadger"
    • Telefonbuch: Absturz umgangen, falls BoxToGo bei der Anzeige einer Fehlermeldung zwischenzeitlich geschlossen wurde
    • Smart Home: Absturz beim Schalten eines Gerätes und Anzeige des Ergebnisses behoben
    • Anrufmonitor: Benachrichtigungssysmbol wird nun gelöscht, wenn die BoxToGo-App gestartet wird
    • Gastzugang: Abstutz bei Anzeige einer Fehlermeldung behoben
    • Heimnetz: Geräte, die per Gastzugang verbunden sind, werden mit einem entsprechenden Symbol angezeigt
    • Widgets: Absturz umgangen, falls das Widget nicht gefunden wird und eine Meldung angezeigt werden soll
    • Anrufbeantworter: Absturz umgangen, falls BoxToGo bei der Anzeige einer Fehlermeldung zwischenzeitlich geschlossen wurde
    • Telefonbuch: Absturz umgangen, falls BoxToGo nach dem Ändern eines Telefonbuch-Eintrags zwischenzeitlich geschlossen wurde
    • Anrufliste: Absturz abgefangen, falls man einen Kontakt hinzufügen will, das Smartphone aber keine App dafür bereitstellt
    • Absturz bei ConnectionService abgefangen, falls das FRITZ!Box-Modell nicht bekannt ist
    • Heimnetz: Absturz umgangen, falls BoxToGo bei der Anzeige einer Fehlermeldung zwischenzeitlich geschlossen wurde
    • WLAN: Absturz umgangen, falls BoxToGo bei der Anzeige einer Fehlermeldung zwischenzeitlich geschlossen wurde
    • Anrufliste: Absturz bei der Suche nach einem Namen behoben, falls dieser ein doppeltes Anführungszeichen beinhaltet
    • Rufumleitungen: Absturz umgangen, falls BoxToGo bei der Anzeige einer Fehlermeldung zwischenzeitlich geschlossen wurde
    • Anrufliste: Darstellungsfehler beim Anruflisten-Widget behoben, so dass jetzt der Titel vertikal zentriert wird
    • Telefonbuch: Absturz beim Verbergen des Menüpunktes "Filter" behoben
    • Anrufliste: Fehler beim Aktualisieren des Namens behoben, so dass nun der richtige Anrufername aktualisiert wird

    2.4.10 BETA (152)

    • Anrufbeantworter: Absturz umgangen, falls BoxToGo bei der Anzeige einer Fehlermeldung zwischenzeitlich geschlossen wurde
    • Einstellungen: Fehler, dass unter Android 8 kein Hilfetext beim lanmgen Druck auf eine Einstellung angezeigt wird
    • Einstellungen: "Benutzer/Fernwartung" umbenannt in "FRITZ!Box-Benutzer" und "Kennwort" umbennant in "Kennwort (Heimnetz)"
    • Beim Update auf die neue Betaversion bzw. die spätere finale wird einmalig eine Hilfe angezeigt, die die Wischgeste zum Aktualisieren darstellt
    • Fax senden: Fehler beim Anhängen einer Datei aus raw:/... behoben
    • Fax senden: Hinweis, dass nur die erste Seite eines pdf-Dokumentes gefaxt werden kann
    • Online-Monitor: Fehler behoben, dass die Sanduhr beim Aktualisieren nur kurz aufblitzt
    • Online-Monitor: Logikfehler beim Druck auf den Play-Schalter bei Auswahl aller FRITZ!Boxen behoben
    • Fehler (Importvorgang schlägt fehl, Fenster schließt sich nicht) beim Umstieg einer älteren BoxToGo Free-Version auf die aktuelle Betaversion behoben
    • Anrufliste: Ziffern-Platzhalter gegen normale Platzhalter in Form einer Figur ausgetauscht
    • Smart Home: Absturz beim Ändern eines Geräts behoben, falls zwischenzeitlich die App beenden wird
    • Anrufliste: Absturz beim Berechnen des Symbols behoben, falls kein Bild gefunden wurde
    • Anrufmonitor: Absturz bei dem Anzeige der Benachrichtigung behoben
    • Anrufliste: In der Benachrichtigung werden Telefonnummern werden nach der Vorwahl mit einem Bindestrich getrennt
    • Anrufliste: Absturz abgefangen, falls die zu einem Anrufer gesprungen werden soll, obwohl die Anrufliste schon geschlossen ist
    • Smart Home: Fehlermeldung unterdrückt, falls beim Aktualisieren der Geräteliste ein Fehler auftritt und BoxToGo gar nicht geöffnet ist
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass Namen zu Anrufern nicht im Telefonbuch gefunden werden, wenn dort Klammern, Bindestriche o.ä. enthalten sind
    • Einstellungen: Fehler behoben, dass der Tab "Online-Monitor" bei "Tabs einblenden" standardmäßig eingeblendet ist

    2.4.9 BETA (151)

    • Anrufliste: Benachrichtigung "Sprachnachricht (fehlgeschlagen)" umbenannt in "Leere Sprachnachricht"
    • Absturz beim Löschen eines Kontaks aus den Recents im Kontaktdialog behoben
    • Rückw&auml;rtssuche: Texte und Fehlermeldungen in den Einstellungen überarbeitet. Löschen der Steuerdatei-Adresse nun möglich
    • Anrufmonitor: Absturz bei dem Anzeiger der Benachrichtigung behoben
    • Anrufmonitor: Standardwerte für Benachrichtigunggston auf "Standardbenachrichtigungston" und Anzeigedauer auf "1 Minute" ge&auml;ndert
    • Online-Monitor-Widget: Fehler behoben, dass bei der Auswahl aller FRITZ!Boxen die Liste leer ist
    • Smart Home-Widget: Fehler behoben, dass bei der Auswahl aller FRITZ!Boxen die Liste leer ist
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass bei der Auswahl aller FRITZ!Boxen die Liste leer ist
    • Anrufliste: Absturz beim Aufruf des Filters behoben
    • Smart Home: Abzeige einer Fehlermeldung behoben, wenn die Liste der Ger&auml;te automatisch aktualisiert werden soll, obwohl Smart Home von dieser FRITZ!Box gar nicht unterstützt wird
    • Smart Home: Absturz bei der Anzeige einer Fehlermeldung behoben
    • Einstellungen: Absturz beim langen Druck auf eine Einstellung zur Anzeige des Hilfetextes behoben
    • Anrufmonitor: Absturz behoben, wenn die Ortssuche aktiviert ist
    • Anrufliste: Absturz bei der Anzeige der Statistik behoben, wenn die Ortssuche aktiviert ist
    • Telefonbuch: Absturz beim Export der Telefonbuchliste und bei der Anzeige des Telefonbuchs behoben, wenn ein Telefonbuch-Eintrag über keine Telefonnummer verfügt
    • WPS: Absturz behoben, wenn man w&auml;hrend des WPS-Vorgangs BoxToGo schließ
    • Absturz behoben, wenn w&auml;hrend einer Aktualisierung BoxToGo geschlossen wird und somit die List/Ansicht nicht mehr aktuakisiert werden kann
    • Benutzeroberfl&auml;che: Fehler behoben, dass man keine Faxe herunterladen kann
    • Smart Home: Bei den Verknüpfungen und Widgets erscheint nun wieder eine Erfolgsmeldung nach dem Umschalten bzw. dem &auml;ndern der Temperatur

    2.4.8 BETA (150)

    • Benutzeroberfläche: Toolbar mit den Menüpunkten Aktualisieren, Schließen und "In Internet-Browser öffnen" hinzugefügt
    • Rufumleitungen: Anzeigefehler behoben, falls man als Quelle ein Telefonbuch angegeben hat
    • WLAN-Gastzugang: Absturz beim Ändern des Status behoben
    • Absturz beim Öffnen der Kontaktauswahl (verwendet bei Wählhilfe, Durchwahl und Rufumleitungen) behoben
    • Absturz behoben beim Feststellen, ob man gerade online ist
    • WLAN & Tools: Absturz beim Ausblenden eines Menüpunktes behoben
    • Online-Monitor-Widget: Absturz beim Anhalten des Aktualisierungs-Kringels behoben
    • Telefonbuch: Absturz beim Ändern eines Telefonbucheintrags behoben
    • Fehler behoben, dass ggf. ein nicht geschlossenes Fenster (z.B. die Benutzeroberfläche) beim Start eines anderen (z.B. Auswahl eines Anrufers im Anruflisten-Widget) nicht geschlossen wird
    • Fehler behoben, dass die automatischen Aktualisierungen nach einem Neustart des Smartphones nicht initialisiert werden
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass die Option "Beim Start" nicht funktioniert und die Anrufliste beim Starten von BoxToGo nicht aktualisiert wird

    2.4.7 BETA (149)

    • Absturz bei der Anzeige des App-Titels behoben, wenn man in BoxToGo zurückkehrt
    • QR-Code: Fehler beim Teilen des QR-Codes behoben, so dass mehr Apps zum Teilen erscheinen
    • Online-Monitor: Fehler bei der Darstellung der Balkengrafiken behoben, falls die max. Down- bzw. Upstreamgeschwindigkeit sehr hoch ist
    • Telefonbuch: Absturz behoben, falls ein Telefonbuch-Eintrag keinen Namen hat

    2.4.6 BETA (147)

    • Absturz beim Start behoben, verursacht durch Updatefehler beim Online-Monitor-Tab
    • Absturz behoben, falls man nicht Deutsch als Sprache im Smartphone eingestellt hat

    2.4.5 BETA (143)

    • Anrufmonitor: Absturz bei aktivierter Ortssuche behoben
    • Anruflisten-Widget: Darstellungsfehler bei aktivierter Ortssuche behoben
    • WLAN: Anpassung an Labor-Firmware 06.88
    • Anrufliste: Menüpunkt "Aktualisierungsintervall" entfernt
    • Einstellungen: Bei Anrufliste - Tageszeit werden nun statt einer runden Uhr wieder zwei auswählbare Stunden angezeigt
    • Online-Monitor: Aktualisierungs-Intervall in den Einstellungen hinzugefügt
    • WLAN & Tools: Absturz bei der Anzeige einer Fehlermeldung behoben

    2.4.4 BETA (142)

    • Absturz beim Start behoben, verursacht durch Umbenennung von "WakeOnLan" nach "Heimnetz"

    2.4.2 BETA (140)

    • Anrufliste: Das Intervall ist nun standardmäßig auf 20 min. (WLAN) bzw. stündlich (mobiles Internet) eingestellt
    • Assistent: Unter der gefundenen FRITZ!Box wird nun deutlicher das FRITZ!OS und die Adresse angezeigt
    • Beim Scrollen nach unten wird der Hinzufügen-Schalter ausgeblendet, beim Scrollen nach oben wieder eingeblendet
    • Assistent: Fehler behoben, dass der Assistent durch die Aktualisierung der Anrufliste geschlossen wird
    • Durchwahl & Wählhilfe: Einstellungen "Positivliste" und "Negativliste" in "Immer über ..." unbenannt
    • Anrufmonitor: Design komplett überarbeitet; Entfernen der Anrufliste, anstatt dessen Verweis darauf; größere Schrift und Kontaktfoto, insbesondere auf Tablets
    • Anrufmonitor: Neue Einstellung "Benachrichtung". Zeigt den Anrufer zusätzlich in der Benachrichtungszeile und somit auf einer ggf. vorhandenen Smartwatch an
    • Einstellungen: Im- und Export komplett überarbeitet. Man kann nun beim Import entscheiden, eine neue FRITZ!Box anzulegen oder die Einstellungen einer bestehenden zu überschreiben
    • Fehlersuche: Bei der Betaversion kann man nun über den Menüpunkt "Fehlersuche" auch die Protokollierung ein- und ausschalten
    • Anrufliste: Anzeigefehler bei langen Telefoniegeräten entschärft
    • Assistent: Wenn bei der FRITZ!Box DS-Lite zum Einsatz kommt, erscheint eine entsprechende Warnmeldung
    • Assistent: Wenn bei der manuellen Eingabe der FRITZ!Box-Adresse das "http://" vergessen wird, wird es ergänzt
    • Assistent: Wenn kein FRITZ!Box-Kennwort vergeben ist, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung
    • Assistent: Fehler behoben, dass beim ersten Start der Tab Smart Home nicht sichtbar ist
    • Neue Funktion: Online-Monitor inkl. Internet-Auslastung, Online-Zähler und Widget
    • Einstellungen: Fehler behoben, dass bei älteren Android-Versionen beim Benutzernamen und Kennwort nur Zahlen eingegeben werden können
    • Anrufliste: Beim Menüpunkt "Namen aktualisieren" wird der Name und das Photo zuerst zurückgesetzt und dann neu über das Telefonbuch, die Kontakte und die Rückwärtssuche ermittelt
    • Heimnetz: Neue Symbole, Anzeige von VPN-Geräten, beim Filter kann man nun auch VPN- und online/offline-Geräte auswählen, Sortierung nach Name, IP oder MAC
    • Anrufmonitor: Beim langen Druck auf eine Schaltfläche wird nun die Funktion als Text eingeblendet
    • Einstellungen: Beim Wechseln des Farbschema werden nun auch alle Widgets neu gezeichnet
    • Anrufmonitor: Vor dem Hinzufügen eines Anrufers in die Negativliste wird ab sofort noch einmal nachgefragt
    • Anrufmonitor: Farbige Schaltflächen durch graue bzw. weiße ersetzt
    • Anrufmonitor: Fehler behoben, dass die Symbole zum Löschen von Einträgen in der Negativliste schwer sichtbar sind
    • Anrufmonitor: Wakelock entfernt und durch neuere Methode ersetzt, dadurch werden auch zwei Berechitungen überflüssig
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass bei einer Änderung eines Anrufs in der App das Widget nicht angepasst wird
    • Rückwärtssuche: Absturz abgefangen, wenn die Steuerdatei Fehler enthält
    • Neues Feature: Shortcuts (ab Android 7.1) zum Aufrufen von diversen Funktionen per langen Druck auf das App-Symbol
    • Smart Home: Neue Symbole für Schalter- und Heizungsgruppen
    • Widgets: Symbole in höherer Auflösung
    • WLAN-Gastzugang: Beim Anlegen des Widgets kann man nun auswählen, ob später beim Betätigen des Widgets ein Dialog angezeigt oder nur ein- bzw. ausgeschaltet wird, dito bei einer Verknüpfung
    • Anpassungen an Android 7 bzgl. Senden von Daten an andere Apps (Export, Teilen, Protokolle senden, QR-Code teilen, Nachricht abspielen, Fax anzeigen, Bilschirmfoto anzeigen)
    • Anrufliste: Neue Funktion: Nachricht senden (SMS)
    • Fax senden: Wenn neben einer Bilddatei auch ein Text und/oder Betreff mit der BoxToGo-Faxfunktion geteilt wuird, werden diese Daten in das Fax übernommen
    • Anrufliste: Wenn bereits die FRITZ!Box einen Anrufernamen liefert, wird er nicht mit dem Namen aus den Kontakten oder FRITZ!Box-Telefonbuch überschrieben
    • Assistent: Wenn das Smartphone mit dem Gastzugang verbunden ist und daher keine Verbindung zur FRITZ!Box hergestellt werden kann, erscheint ein entsprechender Hinweis
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass der Name der gewählten FRITZ!Box in der rechten Spalte beim Umschalten auf "ALLE" erst nach einem Neustart von BoxToGo erscheint
    • Anrufliste: Neben dem Anruf lässt sich auch der Kontakt als vCard-Datei teilen
    • Telefonbuch: Sortierung nun nach Name, Vorname und Nachname möglich
    • Telefonbuch: Neu Features: Kopieren des Namens, der Nummer oder der E-Mail-Adresse in die Zwischenablage, Drucken, Exportieren, Kontakt hinzufügen inkl. Bild, Teilen (vcf)
    • Telefonbuch: Bei der Übernahme einer Rufnummer aus der Anrufliste lässt sie sich einem vorhanderen Telefonbuch-Eintrag hinzufügen, der eingegebene Name wird danach in die Anrufliste übernommen
    • Telefonbuch: Ab sofort lassen sich auf Online-Telefonbücher (Google, GMX, WEB.DE) editieren
    • Telefonbuch: In der rechten Spalte wird ggf. der Name des Telefonbuchs und/oder der FRITZ!Box angezeigt
    • Telefonbuch: Komplette Überarbeitung des Layouts und des Editierens
    • Anrufliste: Beim Anlegen einer Rufsperre wird ab Firmware 06.35 nun auch der Name mit übernommen, falls vorhanden
    • Anrufliste: Beim Hinzufügen eines Kontaktes wird auch das Foto übernommen
    • Telefonbuch: Übernahme von 9 (ehemals 3) Rufnummern pro Eintrag (ab Firmware 05.05)
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass Telefonbucheinträge mit gleichen Namen nicht angezeigt und bearbeitet werden können
    • Telefonbuch: Drastische Beschleunigung der Datenbank-Speicherung bei der Aktualisierung des Telefonbuchs
    • Telefonbuch: Abruf und Speicherung der Türanlagen-Features in der Datenbank
    • Fax senden: Bei der Auswahl der Faxnummer erscheint nun ein neuer Dialog, der sowohl die Kontakte, das FRITZ!Box-Telefonbuch und die zuletzt gewählten Nummern anzeigt
    • Wählhilfe: Ab sofort erscheint ein neuer Dialog, der sowohl die Kontakte, das FRITZ!Box-Telefonbuch und die zuletzt gewählten Nummern anzeigt
    • Durchwahl: Ab sofort erscheint ein neuer Dialog, der sowohl die Kontakte, das FRITZ!Box-Telefonbuch und die zuletzt gewählten Nummern anzeigt
    • Rufumleitung: Beim Ändern der Zielrufnummer erscheint nun ein neuer Dialog, der sowohl die Kontakte, das FRITZ!Box-Telefonbuch und die zuletzt gewählten Nummern anzeigt
    • Neues Widget "QR-Code"
    • WLAN & Tools: Neue Funktionen "QR-Code" und WPS für den Gastzugang
    • WakeOnLan: Umbenannt in "Heimnetz"
    • Jede Liste (Abrufliste, Rufumleitungen, Anrufbeantworter, Heimnetz, Smart Home, Statistiken) kann nur in eine xml-Datei exportiert und dann geteilt werden
    • Verknüpfung: Wenn eine Verknüpfung bei abgeschalteten Bilschirm aufgerufen wird, wird keine Sanduhr angezeigt, sie sonst ggf. beim Einschalten dauerhaft kreist
    • Neue Schaltfläche "Hinzufügen" direkt in den Listen zum einfachen Hinzufügen von Rufumleitungen, ABs, Computern und Smart Home-Geräten
    • WakeOnLan: Beim Hinzufügen eines Computers wird dieser nun direkt in der FRITZ!Box angelegt
    • WakeOnLan: Navigation komplett überarbeitet. Beim Druck auf einen Computer werden die Aktionen wie Aufwecken oder Löschen unter der MAC-Adresse eingeblendet
    • Anrufliste: Statistik überarbeitet, so dass man nun nach Name/Telefonnummer und Wert sortieren kann
    • Unterstützung der FRITZ!Boxen 6590 und 7590
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass der Hinweis "Keine neuen Anrufe" nach dem Aktualisieren doppelt erscheint
    • Neuer Menüpunkt im Hauptmenü: FRITZ!Box hinzufügen
    • Sprachausgabe: Beim Test der Sprachausgabe wird geprüft, ob die Benachrichtigungs-Lautstärke ggf. auf Null steht oder das Smartphone auf lautlos gestellt ist. Falls ja, wird eine entsprechende Meldung samt Verweis auf die Lautstärke-Einstellungen angezeigt
    • Sprachausgabe: Fehler behoben, dass bei der Sprachausgabe der Lautlos-Status nicht wieder zurückgestellt wird
    • WakeOnLan: Fehler behoben, dass ausgeblendete Computer nicht per Widget aufgeweckt werden können
    • Benutzeroberfläche: Die Liste der 5 zuletzt aufgerufenen Menüpunkte wird gespeichert
    • Benutzeroberfläche: Die Benutzeroberfläche wird nun nicht mehr im hinterlegten Browser, sondern in einem BoxToGo-Fenster angezeigt. Dadurch erscheint auch kein Zertifikatsfehler mehr
    • Anruflisten-Widget: Wenn kein Foto vorhanden ist, wird als Platzhalter der Anfangsbuchstabe oder die erste Ziffer der Telefonnummer angezeigt
    • Anrufmonitor: Wenn kein Foto vorhanden ist, wird als Platzhalter der Anfangsbuchstabe oder die erste Ziffer der Telefonnummer angezeigt
    • Telefonbuch: Wenn kein Foto vorhanden ist, wird als Platzhalter der Anfangsbuchstabe angezeigt
    • Anrufliste: Wenn kein Foto vorhanden ist, wird als Platzhalter der Anfangsbuchstabe oder die erste Ziffer der Telefonnummer angezeigt
    • Rückwärtssuche: Ab sofort muss man die Steuerdatei nicht mehr umständlich einspielen, sondern gibt nur einen Downloadlink samt Update-Intervall an
    • Smart Home: Beim Erstellen des Widgets oder einer Verknüpfung kann man direkt eine Soll-Ttemperatur angeben
    • Smart Home: Bei der Wahl der Temperatur kann man nun auch auf die Komfort- und Absenk-Temperatur zugreifen
    • Smart Home: Neues Widget mit der Liste aller Smart Home-Geräte
    • Anrufliste: Das Anruflisten-Widget kann nun bis auf die Größe von zwei Symbolen verkleinert werden
    • Smart Home: Sortierung nach ID, Name oder AIN nun möglich
    • Anruflisten: Anpasung der Schriftgröße an die System-Schriftgröße
    • Fax senden: Unterstützung von pdf-Dateianhängen
    • Fax senden: Fehler beim Anhängen eines Bildes ab Android 6.0 behoben und nun wird auch die entsprechende Berechtigung eingeholt
    • Anrufliste: Beim Anrufen wird nun die entsprechende Berechtigung ab Android 6.0 eingeholt
    • Allgemeine Einstellungen: Bei "Protokollierung", "Protokolle senden" und "Protokolle löschen" erscheint ab Android 6 eine Frage nach dem Zugriff auf die SD-Karte
    • WLAN-Gastzugang: Sonderzeichen in der SSID werden nun wieder korrekt angezeigt
    • Einstellungen: Bei der Eingabe von Benutzernamen oder Kennwörtern wird nun auf gültige Zeichen geprüft
    • WLAN-Gastzugang: Neue Schaltfläche zur Anzeige des QR-Codes
    • Anrufliste: Die Zahl der neuen Anrufe erscheint bei manchen Launchern nun direkt beim App-Symbol auf dem Startbildschirm
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass nach dem Zurücksetzen der FRITZ!Box von BoxToGo keine neuen Anrufe abgeholt werden, obwohl diese in der FRITZ!Box selbst zu sehen sind
    • Anrufliste: Export dramatisch beschleunigt
    • Fehler "SSL Handshake timed out" bei vielen Verbindungen zur FRITZ!Box in kurzen Abständen entschärft
    • Bei einer fehlgeschlagenen Lizenzprüfung kommt man nun nicht mehr umhin, die Lösungsansätze in den FAQs anzusehen
    • Assistent: Hilfetext beim Anlegen eines neuen MyFRITZ!-Kontos und bei einem fehlerhaften MyFRITZ!-Status überarbeitet
    • Anrufliste: Fehler bei der Anzeige der Anzahl der neuen Anrufe behoben, so dass jetzt der Name der richtigen FRITZ!Box angezeigt wird
    • Fax senden: Nun ist es möglich, die Abgangsnummer zu bestimmen, wenn in der FRITZ!Box-Oberfläche mehr als eine definiert wurde
    • Fax senden: Die Fax-Einstellungen werden beim ersten Start automatisch ausgelesen
    • Fax senden: Auch wenn in der FRITZ!Box-Oberfläche die Kopfzeile oder der Absender fehlen, kann ein Fax ohne Fehlermeldung verschickt werden
    • Anrufbeantworter: Wenn man alle Nachrichten löscht, werden nun auch die Anrufe in der BoxToGo-Anrufliste "rot" und die Sprachdateien auf der SD-Karte gelöscht
    • Anrufmonitor: Neue Option "Wie Sprachausgabe" bei Anzeigedauer, so dass sich das Anrufmonitor-Fenster automatisch nach der Sprachausgabe schließt
    • Beim Schaltes des WLAN-Gastzugangs kann man nun auch per WPS ein Verbindung mit einem neuen Gerät herstellen
    • Anrufliste und Anrufmonitor: Wenn man gerade telefoniert, werden Klingelton und Sprachausgabe deaktiviert
    • Anrufmonitor: Die für viele störende Statusmeldung in den Benachrichtigungen wird nun nicht mehr angezeigt
    • Anrufliste, Telefonbuch und Anrufmonitor: Neues Bild für unbekannte Anrufer, Kontaktbilder werden rund dargestellt
    • Anrufliste: Anzeige des Jahres
    • Anrufliste: Dramatische Beschleunigung des Anruflisten-Imports
    • Anrufliste: Neuer Menüpunkt zur Importieren der Anrufliste über eine xml-Datei
    • WLAN-Gastzugang: Anpassung an neue Firmware 06.51, so dass die Option "Nutzungsbedingungen" beim Schalten erhalten bleibt
    • Fehler behoben, dass der Gastzugang nicht mehr zugänglich ist, wenn man alle FRITZ!Boxen gewählt hat
    • Anrufliste: Beim Menüpunkt "Alles löschen" kann man nun auch alle AB-Nachrichten löschen
    • Anrufliste: Beim Löschen von Anrufen werden auch die Nachrichten auf dem AB gelöscht
    • Einstellungen: Der Import von Einstellungen erfolgt nun über eine Datei-Manager-App
    • Assistent: Wenn man als FRITZ!Box-Kennwort eine 16-stellige Ziffernfolge eingibt, erscheint ein Hinweis, dass man wohl sein WLAN-Netzwerkschlüssel eingegegen hat
    • Anrufbeantworter: Fehler behoben, dass der Name der FRITZ!Box jeweils nicht angezeigt wird, wenn man alle FRITZ!Boxen ausgewählt hat
    • Benachrichtungszeile überarbeitet: Direktes Anrufen, Abhören vom AB, Öffnen von Faxen, Anzeige von bis zu 10 Anrufern samt Zeit, Anzeige von Anruferfoto
    • Anrufliste: In den Einstellungen kann man nun angeben, ob Sprach- oder Faxnachrichten manuell, automatisch (nur WLAN) oder immer automatisch heruntergeladen werden sollen
    • Im Titel erscheint nun, ob man mit dem eigenen Heimnetz, ein fremdes Netz oder nicht verbunden ist
    • Einstellungen: Wenn man in den Zugangsdaten bei "FRITZ!Box-Adresse (int.)" das Protokoll http:// bzw. https:// vergisst, wird es automatisch vorgesetzt
    • Anrufliste: Neue Menüpunkte: Anruf teilen und Google-Suche
    • Beim Schalten von Rufumleitung, Anrufbeantworter, WLAN und SmartHome erfolgt keine Rückfrage mehr
    • Anrufliste: Beim Markieren eines Anrufers durch Druck auf sein Foto wird oben die Anzahl der markierten Anrufer und ihre Gesamtzahl eingeblendet
    • Anrufliste: Beim Löschen eines Anrufers wird eine Animation angezeigt, d.h. der Anrufer klappt zu.
    • Anrufliste: Navigation komplett überarbeitet. Beim Druck auf einen Anrufer werden die Aktionen wie Anrufen oder Löschen unterhalb der Telefonnummer eingeblendet
    • Das Aktualisieren der Listen erfolgt ab sofort über die Geste "Nach unten wischen"
    • Beim Info-Dialog und Druck auf "Anrufen" wird anstatt den Anruf sofort durchzuführen lediglich die Nummer in die Telefon-App kopiert
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass das Contextmenü nach der Auswahl von vielen Anrufen langsam reagiert
    • Anrufbeantworter: Fehler bei Sonderzeichen im AB-Namen beseitigt
    • Rufumleitungen: Anzeige der Nummer, über die umgeleitet wird
    • Anrufbeantworter: Fehler behoben, dass das Datum der letzten Aktualisierung ab Firmware 06.35 nicht mehr angezeigt wird

    2.4.1 (139)

    • Unterstützung der FRITZ!Box 7590
    • Fehler "SSL Handshaked failed" bei Android 7 und Firmware 06.06 umgangen

    2.4 (136)

    • Assistent: Anpassung an Firmware 06.69, so dass nun auch wieder der Internetzugriff in der FRITZ!Box unter Internet - Freigaben - FRITZ!Box-Dienste aktiviert wird
    • Fehler "SSL Handshaked failed" bei Android 7 und Firmware 06.05 umgangen

    2.3.5.4 BETA (134)

    • Smart Home: Heizungs-Gruppen werden nun mit einem ensprechenden Symbol angezeigt
    • Rufumleitung und Fax senden: Warnung, wenn die Einstellung "Ausführung bestimmter Einstellungen und Funktionen zusätzlich bestätigen" aktiv ist (ab Firmware 06.69)
    • WPS-Schnelleinrichtung: Anpassung an Firmware 06.69 und höher, so dass nicht mehr der Fehler "Die WPS-Einrichtung ist fehlgeschlagen" erscheint
    • Wenn der Play Store die Lizenz nicht bestätigen kann, erscheinen Lösungsvorschläge direkt nach Klick auf "Beheben"
    • Assistent: Überarbeitung Hilfetext, falls man keine E-Mail von MyFRITZ! erhält
    • Assistent: Auch wenn FRITZ!Box-Kennwörter keine Umlaute enthalten dürfen, kann man sie jetzt eingeben, da manche Nutzer es u.U. doch geschafft haben, der FRITZ!Box ein Kennwort mit Umlauten unterzujubeln

    2.3.5.3 BETA (133)

    • Gastzugang: Fehler beim Einschalten auf älteren FRITZ!Box-Modellen behoben
    • Unterstützung der FRITZ!Box 6430
    • Unterstüzung von Multi Window auf Samsung Geräten

    2.3.5.2 BETA (132)

    • Benutzeroberfläche: Fehler bei dem Auslesen der Menüpunkte behoben, so dass nun die richtige Seite aufgerufen wird
    • Rufumleitungen: Fehler bei der Anzeige und beim Schalten behoben
    • Unterstützung der FRITZ!Box 7560
    • Assistent: Absturz nach der Auswahl der FRITZ!Box behoben
    • WLAN: Fehler behoben, dass beim Schalten des WLANs die Option "Name des WLAN-Funknetzes sichtbar" stets ausgeschaltet wird

    2.3.5.1 BETA (131)

    • WLAN-Gastzugang: Anpassung an 7580 (06.53) und 7490 (06.69 BETA) bzgl. Vorschaltseite und Nutzungsbedingungen
    • Fax senden: Anpassung an 7490 06.69 BETA, so dass der Sendestatus wieder korrekt angezeigt wird
    • Benutzeroberfläche: Anpassung an 7490 06.69 BETA, so dass die Menüpunkte wieder aktualisiert werden können
    • Rufumleitungen: Anpassung an 7490 06.69 BETA, so dass die Rufumleitungen wieder angezeigt werden
    • WakeOnLan: Fehler behoben, dass die Liste der Computer nur manuell aktualisiert werden kann
    • Telefonbuch: Anpassung an 7580 (06.53) und 7490 (06.69 BETA), so dass wieder alle eingerichteten Telefonbücher angezeigt werden
    • Unterstützung der FRITZ!Boxen 5490, 6590, 7369, 7580, 7581, 7582
    • Assistent: Anpassung an Labor 06.69, so dass wieder die FRITZ!Box-Benutzer angezeigt werden

    2.3.5 (130)

    • Anrufmonitor und Anrufliste: Fehler behoben, dass BoxToGo die Eigenen Rufnummern nicht auslesen kann, wenn man in der FRITZ!Box dort keine Anzeigenamen hinterlegt hat
    • Umgehung des Fehlers "index=1;length=1" auf Geräten von LG unter Android 6
    • Verbesserte Zertifikatsprüfung, die auch den Anforderungen von Google entspricht
    • Assistent: Absturz behoben, falls kein FRITZ!Box-Benutzer vorhanden ist

    2.3.4 (128)

    • Fehler bei der Lizenzprüfung beim Google Play Store behoben

    2.3.3 (127)

    • Widget: Fehler im Widget Benutzeroberfläche behoben, dass nur eine leere Seite aufgerufen wird
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass die Kontaktfotos erst nach dem Scrollen der Liste angezeigt werden
    • Absturz behoben, wenn BoxToGo bei Samsung aktualisiert wurde
    • Anrufliste: Fehler behoben, das manchmal die Anrufliste leer und erst nach einem Neustart wieder gefüllt ist
    • Anrufliste: Bereich zum Markieren eines Anrufes per Druck auf das Datum in der rechten Spalte vergrößert

    2.3 (123)

      Fehler behoben, dass das Benutzer-Recht "Zugang auch aus dem Internet erlaubt" durch den Assistenten gesetzt wird, obwohl "Nur Heimnetz" gewählt wurde

    2.2.9 BETA (122)

    • Fehler behoben, dass beim Wechseln des Tabs und der FRITZ!Box Inhalte einer falschen FRITZ!Box angezeigt werden

    2.2.8 BETA (120)

    • Einstellungen: Überprüfen und Laden des FRITZ!Box-Zertifikats überarbeitet, nun Anzeige und Prüfung des Fingerabdrucks
    • Anrufbeantworter: Fehler "SpecifiedArrayIndexInvalid" behoben, falls die Indizes der ABs nicht fortlaufend ist
    • Assistent: Anpassung an neue Firmware 06.36 bzgl. Port-Erkennung
    • Smart Home: Die Comet Heizungssteuerung kann man nun auch komplett ein- oder ausschalten
    • Smart Home: Anzeigefehler bei Comet Heizungssteuerung behoben, wenn die Solltemperatur auf An oder Aus steht
    • Rufumleitungen: Anpassung an Firmware 06.36 Beta, so dass wieder die Quellnummer angezeigt wird
    • Fehler "SSL Handshake failed" bei der Kombination aus Samsung Geräten mit neuerer Firmware und der FRITZ!Box 7570 behoben

    2.2.6 BETA (118)

    • Problem behoben, dass der Anrufmonitor und manche andere Dialoge im Android-Task-Manager erscheinen
    • Smart Home: Unterstützung der Heizungsregler "Comet Dect" samt änderung der Solltemperatur in der App, per Widget und Verknüpfung
    • Fehler "SSL Handshake failed" bei der Kombination aus Samsung Geräten mit neuerer Firmware und den FRITZ!Boxen 7170 und 7270 umgangen

    2.2.2 (114)

    • WakeOnLan: Fehler beim Auslesen der Geräte ab Firmware 06.36 behoben

    2.2.1 BETA (113)

    • WakeOnLan: Anpassung an Firmware 06.35-31050 BETA
    • FRITZ!Box 7412 wird nun unterstützt

    2.2 (112)

    • FRITZ!Box 3390 wird nun unterstützt

    2.1.7 BETA (111)

    • Assistent: Anpassung an Firmware 06.35
    • Fax senden: Anpassung an Firmware 06.35 bzgl. Auslesen der Faxeinstellungen (Menüpunkt Aktualisieren)

    2.1.6 BETA (110)

    • Benutzeroberfläche: Anpassung an Firmware 06.35
    • WakeOnLan: Anpassung an Firmware 06.35
    • WLAN-Gastzugang: Anpassung an Firmware 06.35
    • Rufumleitungen: Anpassung an Firmware 06.35
    • Rufsperre: Anpassung an Firmware 06.35
    • Anrufbeantworter: Anpassung an Firmware 06.35, leider können jetzt nicht mehr Betriebsart, Verzögerung und Aufnahmelänge angezeigt werden

    2.1.5 BETA (109)

    • Assistent: Fehler 404 beim Ermitteln der externen IP-Adresse behoben

    2.1.4 BETA (108)

    • WLAN: Fehler bei der Darstellung von Sonderzeichen der SSID behoben
    • Unterstützung der FRITZ!Boxen 4020, 4080, 6820 und 7430
    • WakeOnLan: Fehler 404 ab 06.25-30584 beim Aufwecken eines Computers behoben
    • Assistent: Fehler behoben, dass der MyFRITZ!-Status bei polnischen FRITZ!Boxen falsch gedeutet wird
    • Assistent: Fehler 404 ab 06.25-30584 behoben
    • Testen und Auslesen: Fehler 404 ab 06.25-30584 behoben
    • Assistent: Fehler "schema http not registered" beim Lesen des FRITZ!Box-Zertifikats umgangen
    • Anrufliste: Fehler bei der Datumsanzeige ab Android 5.0 behoben

    2.1.3 (107)

    • Smart Home: Fehler "403 Forbidden" beim Aktualisieren oder Schalten behoben

    2.1.2 (106)

    • Erneut Absturz beim Start behoben, falls man BoxToGo bei Galaxy Apps (ehemals Samsung Apps) gekauft hat und ein 64-Bit-Gerät verwendet
    • Einstellungen: Fehler behoben, dass die Liste der Telefoniegeräte beim Anrufmonitor beim Wechsel der FRITZ!Box nicht korrekt aktualisert wird
    • Smart Home: Unterstützung der FRITZ!Box 6320
    • Benutzeroberfläche: Fehler behoben, dass im Englischen ggf. Sonderzeichen in der Liste der Menüpunkte auftauchen
    • Anrufliste: Bei Export der Anrufliste werden nun auch die Kommentare mit berücksichtigt
    • Assistent: Fehler behoben, dass der Text in ein zuvor falsch ausgefülltes Eingabefeld nicht mehr sichtbar ist

    2.1.1 (105)

    • WakeOnLan: Fehler behoben, dass ausgeblendete Geräte trotz anderslautenden Filter abgezeigt werden, wenn man alle FRITZ!Boxen ausgewählt hat
    • Einstellungen: Bei "WLAN dieser FRITZ!Box" wird je nach der Anzahl bereits hinzugefügter WLANs die Schaltfläche "Löschen" ausgeblendet bzw. mit "Löschen" oder "Alle löschen" beschriftet
    • Anrufbeantworter: Wenn mehrere FRITZ!Boxen angelegt sind und man alle auswählt, wird der Menüpunkt Hinzufügen ausgeblendet
    • Rufumleitungen: Wenn mehrere FRITZ!Boxen angelegt sind und man alle auswählt, wird der Menüpunkt Hinzufügen ausgeblendet
    • Anrufliste: Wenn mehrere FRITZ!Boxen angelegt sind und man alle auswählt, werden die Menüpunkte Wählfilfe und Statistic ausgeblendet
    • Darstellungsfehler bei der Checkbox für die Anerkennung der Datenschutzrichtlinien behoben
    • Absturz beim Start behoben, falls man BoxToGo bei Galaxy Apps (ehemals Samsung Apps) gekauft hat
    • Smart Home: Fehler behoben, dass negative Temperaturen nicht angezeigt werden

    2.1 (104)

    • Fehler behoben, dass nach der Übernahme der Einstellung von BoxToGo Free nach BoxToGo Pro keine Listen geladen werden können und das Zertifikat fehlt

    2.0.16 BETA (103)

    • Smart Home: Fehler "Forbidden" im Heimnetz behoben, wenn zuvor die WLAN-Verbindung abgebrochen ist
    • Assistent: Fehler behoben, dass die Adresse der gefundenen FRITZ!Box 192.168.178.1 nicht in "fritz.box" umgewandelt wird, was später Probleme bei der Zertifikatsprüfung verursacht
    • Allgemeine Einstellungen: Fehler abgefangen, dass BoxToGo beim Start abstürzt, wenn man alle Tabs ausblenden will
    • WakeOnLan: Fehler behoben, dass ausgeblendete Computer u.U. wieder erscheinen, wenn die FRITZ!Box ihnen eine andere ID zuteilt
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass man nicht nach unbekannten Anrufern filtern kann
    • Anrufliste: Absturz behoben, falls man alle Anrufe eines Anrufers drucken möchte
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass eingegebene Umlaute zwar richtig in BoxToGo erscheinen, aber unter http://fritz.box - Telefonie - Telefonbuch als Schmierzeichen dargestellt werden
    • Einstellungen: Wenn man in den Zugangsdaten als FRITZ!Box-Adresse "https://fritz.box" eingibt, wird sie nicht wieder nach "http://fritz.box" korrigiert, und der Port 443 wird nicht wieder auf 80 gesetzt
    • Einstellungen: Wenn die Option "Benachrichtigung" in den Zugangsdaten deaktiviert ist, sind nun auch die darunterliegenden ausgegraut
    • Einstellungen: Fehler behoben, dass unter Einstellungen - Anrufliste die Telefoniegeräte einer anderen FRITZ!Box angezeigt werden

    2.0.14 BETA (101)

    • Fehler behoben, dass bei Verwendung von "BoxToGo DynDns" im Heimnetz keine Verbindung zur FRITZ!Box aufgebaut werden kann
    • Assistent: Fehler "401 Unauthorized" bei der Ersteinrichtung alter FRITZ!Boxen mit Firmware kleiner als xx.05.20 behoben
    • Einstellungen: Neue Einstellung "Rechte Spalte", die die alten Einstellungen "Telefoniegerät" und "Eigene Rufnummer" ersetzt und um "Anzeigenamen" erweitert
    • Einstellungen: Fehler behoben, dass nach einem Wechsel von "Telefoniegerät" und "Eigene Rufnummer" die Anrufliste erst nach einem Neustart entsprechend aktualisiert wird
    • Assistent: Fehler behoben, dass nach der Ersteinrichtung das Telefonbuch leer ist und einige Einträge bei "WLAN & Tools" fehlen
    • Änderung vom 29.09.14 rückgängig gemacht. Der Kaltstart von BoxToGo erfolgt nun wieder schneller, auch wenn sich die Tabs dann ggf. nicht ruckelfrei durchwischen lassen
    • WLAN: Fehler behoben, dass das Schalten oder Aktualisieren vom WLAN BoxToGo für mehrere Minuten einfriert, wenn die Liste der Geräte im Heimnetz sehr lang ist

    2.0.13 BETA (100)

    • Verknüpfungen: Problem behoben, dass beim mehrfachen Klick auf eine Verknüpfung irrtümlich ein Doppelklick angenommen wird und keine Aktion erfolgt
    • Verknüpfungen: Problem mit unscharfen Symbolen behoben
    • WLAN: Anpassung an die 7362 SL, Firmware 06.20, so dass jetzt die SSID vom WLAN erkannt wird und WLAN ohne Fehlermeldung geschaltet werden kann
    • Smart Home: Bei nicht schaltbaren Geräten wie z.B. dem FRITZ!DECT Repeater 100 wurde die Checkbox entfernt, und man kann dafür auch keine Widgets mehr anlegen
    • Telefonbuch: Fehler 500 beim Anlegen oder Ändern eines Telefonbuch-Eintrags behoben, falls der Name Sonderzeichen enthält
    • Fax senden: Fehlende Adresse in Fehlermeldung ergänzt, falls man den Fax-Absender nicht in der FRITZ!Box eingetragen hatte
    • Assistent: Fehler behoben, dass der Dialog "Listen werden geladen" ewig läuft, wenn die Anrufliste keine oder keine neuen Anrufe enthält
    • Assistent: Fehler "SID nicht gefunden" behoben, wenn man den Assistenten nach einer erfolgreichen Ersteinrichtung erneut startet und sich sonst auf http://fritz.box ohne Benutzernamen anmeldet
    • Anrufliste: Trennung von Vorwahl und Rufnummer bei der Eigenen Rufnummer
    • Anrufliste: Anpassung an neues Format der Anrufliste ab Firmware 06.20
    • Telefonbuch: Anzeigefehler behoben, falls man alle FRITZ!Boxen auswählt und ein Telefonbucheintrag zu breit ist
    • Smart Home: Fehler bei der Anzeige von Sonderzeichen im Gerätenamen behoben

    2.0.11 BETA (98)

    • Anrufliste: Fehler behoben, dass Anrufer als "Unbekannt" angezeigt werden, obwohl eine Rufnummer übertragen wird
    • Anrufliste: Fehler (erneut) behoben, dass bei der FRITZ!Box 7570 nicht nach unbekannten Anrufern gefiltert werden kann

    2.0.10 BETA (97)

    • Rufumleitungen: Fehler behoben, dass anstatt der Rufnummer nur "SIPx" bei "Anrufe an" angezeigt wird
    • Anrufliste: Trennung der Vorwahl von Mobilfunknummern per Bindestrich
    • Anrufliste: Absturz behoben, falls man bei einer leeren Anrufliste in der Statistik auf die Schaltfläche "Zeitraum" drückt
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass bei der FRITZ!Box 7570 nicht nach unbekannten Anrufern gefiltert werden kann
    • Telefonbuch: Fehler behoben, dass die Kontaktbilder von Nummern ohne Vorwahl nicht angezeigt werden
    • Anrufliste: Bei der Übernahme eines Anrufers in das FRITZ!Box-Telefonbuch wird der dort erfasste Name nun auch in die Anrufliste zurückgeschrieben
    • Fernzugriff: Fehler behoben, dass der Fernzugriff nicht möglich ist, wenn man per VPN mit der FRITZ!Box verbunden ist.

    2.0.9 BETA (96)

    • Zertifikatsprüfung: Fehler behoben, dass ein Zertifikatsfehler trotz ausgeschalter Zertifikatsprüfung angezeigt wird
    • Durchwahl: Statt Pausen kann man nun im Problemfall auch ein Wartezeichen setzen

    2.0.8 BETA (95)

    • Nach einem Kaltstart von BoxToGo lassen sich die Tabs nun ruckelfreier "durchwischen"
    • Sporadische Abstürze beseitigt, falls man ein Anruflisten-Widget ab Android 4.0 angelegt hat
    • Benutzeroberfläche: Nun werden auch die Menüpunkte "Assistenten", FRITZ!NAS", "MyFRITZ!" und "Live TV" angezeigt
    • Unterstützung der FRITZ!Box 6490

    2.0.7 BETA (94)

    • Allgemeine Einstellungen: Neue Option "Kennwörter protokollieren"
    • Zugangsdaten: Hilfetext bei der Eingabe des Kennwortes hinzugefügt
    • Zugangsdaten: Fehler "SID nicht gefunden" behoben, falls man sich im eigenen WLAN befindet und man "WLAN dieser FRITZ!Boox" ausgefüllt hat
    • Zugangsdaten: Fehler behoben, dass man zur Eingabe des Fernwartungs-Benutzers aufgefordert wird, obwohl dieser korrekt eingetragen ist
    • WLAN-Gastzugang: Anpassung an neue Firmware, so dass der WLAN-Netzwerkschlüssel wieder ausgelesen werden kann
    • Widgets: Neues Widget und neue Verknüpfung zum gleichzeitigem Schalten von WLAN 2,4 und 5 GHz

    2.0.6 BETA (93)

    • Einstellungen: Bei "WLAN dieser FRITZ!Box" kann man nun mehrere WLANs hinzufügen (z.B. 2,4 GHz, 5 GHz und die der FRITZ!WLAN Repeater)
    • Unterstützung der FRITZ!Box 7312
    • Fax senden: Fehler behoben, dass u.U. das angehängte Bild um 90 Grad gedreht ist
    • Beschleunigter VoIP-Rufaufbau durch Verwendung von nativen Code für ARM- und x86-Prozessoren
    • Fax senden: Der Betreff kann ab sofort frei gelassen werden und ist kein Pflichtfeld mehr
    • Fax senden: Neuer Menüpunkt zum Ausblenden des Deckblattes
    • Zugangsdaten: Die Kommunikation mit der FRITZ!Box-Adresse (int.) verläuft nun verschlüsselt über https, d.h. der Assistent setzt diese Adresse auf "https://fritz.box" statt "http://fritz.box"
    • Aktualisierungs-Intervalle: Fehler (erneut) behoben, dass die Intervalle nach einem Neustart des Geräts nicht automatisch aktiviert werden
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass ein geänderter Filter bei Andoid >=4.0 in der Anrufliste nicht auch auf das Anruflisten-Widget angewendet wird

    2.0.5 BETA (92)

    • Fax senden: Ab sofort wird auch die 7320 unterstützt
    • Wenn man sich im WLAN seiner FRITZ!Box befindet, erscheint ein kleines Symbol neben dem Aktualisieren-Symbol
    • Assistent: Fehler behoben, dass u.U. der falsche Dynamic DNS-Anbieter vorausgewählt ist
    • Zugangsdaten: Vereinfachung des Dialogs zum Laden des Zertifikats
    • Zugangsdaten: Neue Einstellungen "FRITZ!Box-Adresse (int.)" und "WLAN dieser FRITZ!Box"
    • Wenn sich das Smartphone im WLAN der FRITZ!Box befindet, verbindet sich BoxToGo ab sofort über die internet Adresse (i.d.R. http://fritz.box) und nicht mehr über die externe (i.d.R. MyFRITZ!)
    • Durchwahl & Wählhilfe: Wenn keine Telefonie-App ausgewählt ist und bei der Integration ein entsprechender Fehler angezeigt wird, wird einem nun mitgeteilt, welche FRITZ!Box betroffen ist
    • Aktualisierungs-Intervalle: Fehler behoben, dass die Intervalle nach einem Neustart des Geräts nicht automatisch aktiviert werden
    • BoxToGo-Kennwort: Wenn in den Allgemeinen Einstellungen das Hintergrundbild deaktiviert ist, wird es auch bei der Kennwort-Eingabe nicht angezeigt
    • Smart Home: Unterstützung von Gruppen (ab Firmware 06.10-28144)
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass ein geänderter Filter in der Anrufliste erst dann auch auf das Anruflisten-Widget angewendet wird, wenn man das Widget neu anlegt oder ein neuer Anruf eingeht
    • Anrufliste: Ungereimtheiten beim Auswählen, Löschen und Markieren von Anrufen behoben
    • Anruflisten-Widget: Fehler bei der Darstellung bei Android <4.0 behoben
    • Anruflisten-Widget: Aus Platzgründen werden Name, Telefonnummer und Ort stets einzeilig angezeigt und ggf. abgeschnitten
    • Fernsteuerung: Fehler bei der Anzeige von Umlauten behoben

    2.0.4 BETA (91)

    • Anrufliste: Design der Listeinträge geändert: Vertikale Zentrierung, lange Anrufernamen werden nun auf max. zwei Zeilen umgebrochen
    • Anrufliste: Gesperrte Anrufer (http://fritz.box - Telefonie - Rufbehandlung - Rufsperren) werden mit einem Stoppschild gekennzeichnet und können per Filter ausgeblendet werden
    • Alle Listen können nun ausgedruckt werden
    • Telefonbuch: Fehler "Internal Server error" beim Erstellen, Löschen oder Ändern von internen Telefonbucheinträgen behoben
    • Anrufliste: Fehler beseitigt, dass bei älteren FRITZ!Boxen Rufsperren nicht angelegt werden, falls es in der FRITZ!Box noch keine Rufsperre gibt
    • Anrufliste: Fehler beseitigt, dass bei Android 4.2.2 die Position in der Anrufliste nach einem Wechsel der FRITZ!Box nicht korekkt wiederhergestellt wird
    • Smart Home: Fehler beseitigt, dass man während der Aktualisierung ein Gerät schalten kann und die Animation doppelt erscheint
    • Smart Home: Aktualisieren der Geräteliste stark beschleunigt (ab Firmware 06.10-28144)
    • WLAN-Gastzugang: Ab sofort wird die 7272 unterstützt
    • Anrufliste: Auflösung der Symbole über den Fotos (Pfeile, Bandlaufwerk etc.) auf 144x144 erhöht

    2.0.3 BETA (90)

    • Assistent: Wenn keine FRITZ!Box gefunden wird und Kaspersky installiert ist, erscheint ein entsprechender Hinweis
    • Fax senden: Verweis auf http://www.boxtogo.de/fax.php, falls nicht alle Faxdaten unter http://fritz.box eingetragen sind
    • Anrufliste: Beim Export der Anrufliste wird nun auch im Tag <CallerInt> die Telefonnummer im internationalen Format mit ausgegeben
    • Smart Home: Anzeige der Temperator der Schaltsteckdose (ab Firmware 06.10-28178)
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass die Symbole laufender Gespräche (blauer oder grüner Hörer) nach dem Beenden des Gesprächs und dem Aktualisieren der Anrufliste nicht durch die endgültigen Symbole ersetzt werden
    • Anrufmonitor: Wenn keine Internetverbindung besteht, versucht der AM nun nicht mehr alle 30 Sekunden eine Verbindung aufzubauen. Erst wenn Android BoxToGo eine wieder bestehende Internetverbindung signalisiert, wird der Hintergrunddienst wieder reaktiviert
    • Fehler behoben, dass BoxToGo beim Start abstürzt, sofern man das Handy/Tablet quer hält und "Beim Start" aktiviert ist

    2.0.2 BETA (89)

    • Neues Widget "Schnellzugriff" zum direkten Aufrufen von Tabs in BoxToGo
    • Anrufliste: Datenvolumen bei der Aktualisierung stark reduziert, indem nur wirklich neue Anrufe heruntergeladen werden. Zuvor wurden Anrufe tageweise heruntergeladen.
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass u.U. laufend neue Anrufe angezeigt werden, obwohl gar keine neuen Anrufe eingingen
    • Neue Funktion und Widget: Fernsteuern für Ausschalten, Neustart, Sperren, Abmelden, Benutzerwechsel, Energie sparen, Ruhezustand, Bildschirmfoto und Befehl senden
    • WakeOnLan: Neue ActionBar ersetzt das Kontextmenü
    • Benutzeroberfläche - Menüpunkte aktualisieren: Anpassung an Labor-Firmware 06.10-28144
    • Neue Funktion und Widget: WPS-Schnellverbindung
    • WakeOnLan: Ausblenden und Löschen von Computern
    • Fax senden: Werbung in Fußzeile entfernt
    • Widgets: Fehler behoben, dass u.U. die Symbole unscharf dargestellt werden
    • Anrufliste: Wenn die Einstellung "Beim Start" aktiviert ist, und dadurch die Anrufliste aktualisiert wird, dreht sich auch der Kringel, wenn man BoxToGo startet
    • Benutzeroberfläche: Gründlicheres Ausleswesen der Menüpunkte
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass die Zeit der letzten Aktualisierung in der Titelzeile bei aktivierter Einstellung "Beim Start" nicht aktualisiert wird
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass die Fotos aus dem FRITZ!Box-Telefonbuch nicht in die Anrufliste übernommen werden
    • Benutzeroberfläche: Fehler behoben, dass beim wiederholten Aktualisieren der Menüpunkte das Aktualisiren-Symbol mehrfach angezeigt übereinander wird
    • Assistent: Fehler behoben, dass der Assistent ggf. die Benutzerrechte für Smart Home und VPN entfernt
    • Unscharfe Symbole für WLAN und WakeOnLan korrigiert
    • Fehler behoben, dass sich beim Wechsel der FRITZ!Box die Anrufliste nicht die vorherige Position merkt und wiederherstellt
    • Absturz beim Einschalten der Ortssuche in den Allgemeinen Einstellungen behoben

    2.0 (87)

    1.9.0 BETA (85)

    • FRITZ!Boxen 7340 und 6810 aufgenommen, inkl. Gastzugang, Fax und Smart Home
    • Wählhilfe: Fehler behoben, dass ggf. das +-Zeichen am Anfang der Telefonnummer entfernt wird
    • Wenn auf dem Smartphone mehrere FRITZ!Boxen angelegt sind, wird das ActionBar-Logo aus Platzgründen jetzt ausgeblendet
    • In der Betaversion kann man über die Menütaste nun den Demo-Modus ein- und ausschalten
    • Unschafes Logo in ActionBar ersetzt
    • WLAN: Titel geändert in "WLAN & Tools"
    • Anrufmonitor: Über das AM-Fenster kann man nun auch direkt die Wählhilfe aufrufen
    • Anrufliste: Absturz beim Anlegen eines Telefonbuch-Kontaktes behoben

    1.8.9 BETA (84)

    • Die meisten Warte- und Statusfenster wurden durch eine Sanduhr (drehenden Kringel) in der ActionBar ersetzt
    • Anrufliste: Anzeigefehler der Menüpunkte "Erledigt", "Unerledigt", "Löschen" und "Wiederherstellen" in der Actionbar behoben
    • Anrufliste: Fehler (erneut) behoben, dass die Anrufliste u.U. leer ist, obwohl Anrufe vorhanden sein müssten
    • Integration: Fehler beboben, dass anstatt +4930 nur 4930 gewählt wird

    1.8.8 BETA (83)

    • Beim Start von BoxToGo wird nun kein weißer Startbildschirm mehr angezeigt
    • Rufumleitungen: Fehler behoben, dass die RUL fehlerhaft angezeigt werden, wenn die SIP-Liste keine fortlaufenden IDs hat
    • Widgets: Zwei neue Einstellungs-Widgets: LED Licht und Integration
    • Anrufliste: Fehler (erneut) behoben, dass u.U. nach dem Update auf die neue Version der Reiter für die Anrufliste fehlt
    • Durchwahl & Wählhife: Neue Einstellung "Integrationsmodus". Falls die Standard-Telefon-App einem keine Auswahl der anderen Telefonie-Apps (inkl. BoxToGo) anzeigt, kann man auf den Modus "Broadcast" umschalten
    • Wählhilfe: Wenn die Zielnummer mit der in den Einstellungen eingetragenen Ländervorwahl beginnt, wird diese vor dem Wählen entfernt
    • Anrufliste: Anzeigefehler behoben, falls die Rufnummer mit 0049 anfängt
    • Assistent: Nach der Auswahl der FRITZ!Box schaut BoxToGo nach, ob die Firmware ggf. alt ist und aktualisiert werden sollte. Falls ja, erscheint ein entsprechender Hinweis

    1.8.6 BETA (81)

    • Unterstützung der FRITZ!Boxen 4080 und 3490
    • WLAN-Gestzugang: Ab sofort wird die 3390 mit unterstützt
    • Anrufliste und -Widget: Fehler behoben, dass die Anrufliste u.U. leer ist, obwohl Anrufe vorhanden sein müssten
    • Anrufliste: Neue Einstellung "LED Licht"
    • Einstellungen: Fehler behoben, dass der Klingelton für die Benachrichtigung und den Anrufmonitor nicht geändert werden kann
    • Fax senden: 7272 ab 06.03 mit aufgenommen
    • Assistent: Mindest-Firmware auf 04.77 (für 7141) geändert
    • Fax senden: Ein Bildanhang kann nun nachträglich entfernt werden
    • Fax senden: Beim Anhängen eines Bildes wird eine Vorschau in der ActionBar angezeigt
    • Smart Home: Anzeige von kWh statt Wh

    1.8.4 BETA (79)

    • Durchwahl: Problem umgangen, dass die FRITZ!Box vor die Rufnummer nochmals die Vorwahl setzt, wenn ein Präfix angegeben wird
    • Anrufmonitor: Neue Einstellung "Unbekannte Anrufer", ob auch unbekannte Anrufer ohne Telefonnummer signalisiert werden
    • Anrufliste: Neue Einstellung "Unbekannte Anrufer", ob auch unbekannte Anrufer ohne Telefonnummer benachrichtigt werden
    • Smart Home: Fehler behoben, dass die Verbrauchswerte bei der 6360 mit Firmware über 06.00 nicht angezeigt werden
    • Smart Home: Ab sofort wird auch die 7362 mit unterstützt
    • Zertifikat laden: Fehler behoben, dass u.U. die lokale FRITZ!Box-Adresse mit der externen überschrieben wird
    • Fehler behoben, dass auf Geräten mit geringer Auflösung manche Symbol unscharf angezeigt werden
    • WLAN: Fehler behoben, dass sich das WLAN nicht mehr einschalten lies, wenn die FRITZ!Box-Ansicht auf Standard und nicht auf Erweitert steht. Es erscheint jetzt ein entsprechender Hinweis
    • WakeOnLan: Symbol überarbeitet, so dass man besser erkennt, ob ein Netzwerkgerät an- oder ausgeschaltet ist
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass die Telefoniegeräte erst angezeigt werden, wenn man dies unter Einstellungen-Anrufliste einmalig bestätigt
    • Einstellungen Wählhilfe: Beim Aktualisieren der Telefoniegeräte muss man die Einstellungen nicht mehr schließen und neu aufrufen, um die Anzeige aufzufrischen
    • Assistent: Fehler behoben, dass der Warte-Dialog am Ende sich nicht von selbst schließt

    1.8.3 BETA (78)

    • Anrufliste: Mehrfachselektion von Anrufern nun möglich zum gleichzeitigen Löschen, als erledigt markieren und Namen aktualisieren
    • Anrufliste: Umbenennung von "Markierten Anrufen" nach "Erledigten Anrufen"
    • Durchwahl und Wählhilfe: Beim Starten wird die Tastatur nun gleich eingeblendet
    • Einstellungen: Durchwahl- und Wählhilfe-Einstellungen zusammengelegt
    • Neue Funktion Wählhilfe, mit der man Anrufe über das Festnetztelefon inititieren kann, inkl. neuem Widget
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass der ausgewählte Anrufer beim Einschalten/Ausschalten des Filters im ActionMode aus den Sichtbereich rutscht
    • Anruflisten-Widget: Bei der Auswahl eines Anrufers scrollt BoxToGo nun zunächst in der Anrufliste an die betreffende Stelle und ruft den ActionMode auf, um den Anrufer z.B. gleich anzurufen
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass die Anrufliste beim Start von BoxToGo im WLAN aktualisiert wird, obwohl man diese Einstellung gar nicht aktiviert hat
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass nach dem Anlegen eines Kotaktes aus der Anrufliste heraus der Name bzw. das Bild nicht in der Anrufliste aktualisiert wird
    • Anrufliste: Neuer Menüpunkt "Namen aktualisieren" zum erneuten Ermitteln des Namens über die Kontakte, das FRITZ!Box-Telefonbuch und die Rückwärtssuche
    • Durchwahl: Integration überarbeitet, so dass bei der Verwendung von mehreren Telefon-App (z.B. FRITZ!App Fon, Skype) keine mehrfachen Nachfragen mehr gibt
    • Fax senden: Design überarbeitet; Beim Senden erscheint nun ein besser passender Fortschrittsbalken statt einer "Sanduhr"
    • Anrufliste: Wenn in den Einstellungen "Telefoniegerät anzeigen" aktiviert ist, dieses jedoch leer ist, wird stattdessen und falls vorhanden die Eigene Rufnummer angezeigt
    • Neues Symbol für die Aktualisierungsintervalle
    • Im Querformat werden nun mehr Symbole in der ActionBar anstatt im 3-Punkte-Menü angezeigt
    • Anrufliste und Telefonbuch: Beim Bearbeiten über den ActionMode kann man nun nicht mehr den Tab wechseln
    • Telefonbuch: Der Fehler "Argument Value Invalid" beim Hinzufügen oder Bearbeiten eines Eintrags wird nun erklärt (ist ja ein Firmware-Fehler)
    • Seitliche Navigation im Querformat überarbeitet
    • Absturz beim Start behoben, falls in den Allgemeinen Einstellungen aus Versehen alle Tabs deaktiviert wurden

    1.8.2 BETA (77)

    • Seitliche Navigation anstatt Tabs, wenn das Handy/Tablet quer gehalten wird
    • Schalter-Widgets: Anzeigefehler behoben
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass keine Kontaktbilder zu Anrufen ohne Vorwahl angezeigt werden
    • Assistent: Anpassung an englischsprachige FRITZ!Box-Firmware
    • Anruflisten-Widget: Fehler behoben, dass man das Hintergrund-Bild nicht ausblenden kann
    • Anruflisten-Widget: Dunkles Design
    • Anpassung des Willkommens- und BoxToGo-Kennwort-Dialoge an Android 2.1
    • Widgets: Dunkles Design für Schalter-Widgets
    • Widgets und Verknüpfungen: Diese lassen sich - falls festgelegt - nun nur noch nach Eingabe eines Kennwortes erstellen oder ändern
    • Beim ersten Start von BoxToGo muss nun die Datenschutzrichtlinie akzeptiert werden
    • Anruflisten-Widget: Fehler bei der Darstellung des Widgets auf Tablets behoben
    • Assistent: Fehler "http scheme not registered" behoben, wenn man als Zugang "Nur Heimnetz" auswählt
    • Smart Home: Anpassung an 6360, Firmware 05.56 (KDG) und 06.00 (KBW)
    • Fehlerhafte Darstellung des Optionsmenü bei Android < 3.0 behoben
    • Anrufliste und Telefonbuch: Beim Öffnen des ActionModes ist es nun nicht mehr möglich, den Tab per Fingertipp oder Wischen zu wechseln
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass der Anruflisten-Tab nach dem Update auf 1.8.1 nicht mehr sichtbar ist.

    1.8.1 BETA (76)

    • Allgemeine Einstellungen: Nun kann das Starten von BoxToGo mit einem Kennwort schützen
    • Anrufmonitor: Das Statuszeilen-Symbol wird nun auch ab Android 4.3 ausgeblendet
    • Anrufbeantworter: Löschen von allen Nachrichten funktioniert nun auch unter der Firmware 06.01
    • Verknüpfungen: Design leicht verändert, transparenter Hintergrund, Umschalt-Verknüpfungen nun ohne Symbol unten
    • Widgets: Design leicht verändert, transparenter Hintergrund
    • Sprachausgabe: Einstellungen für Ziffern-Trennzeichen, Weitere Einstellungen, Test-Sprachausgabe
    • Widgets: Anzeigefehler der Start-Symbole auf Tablets behoben
    • Smart Home: Anpassung an die neue Firmware 05.56 und 06.60 der FRITZ!Box 6360
    • Benutzeroberfläche: Die Menüpunkte der Benutzeroberfläche können über einen zusätzlichen Eintrag aktualisiert werden und sind daher aktuell und vollständig
    • Einstellungen: Im Durchwahl-Menü kann man nun direkt die FRITZ!Box-Oberfläche aufrufen, um die Durchwahl einzurichten
    • Telefonbuch: Sämtliche Funktionen des Kontextmenüs wurden in die Actionbar am oberen Rand verlagert
    • Anrufliste: Beim Druck auf einen Anrufer erscheint nun nicht mehr ein separates Fenster, alles wird über die Actionbar erledigt
    • Anrufliste: Sämtliche Funktionen des Kontextmenüs wurden in die Actionbar am oberen Rand verlagert
    • Einstellungen importieren: Nach dem Import der Einstellungen von BoxToGo Free werden alle Listen automatisch aktualisiert
    • Die letzte Aktualisierung wird nun stets in der Titelzeile angezeigt
    • Einstellungen: Beim Druck auf "Testen und Auslesen" erscheint eine Fehlermeldung, wenn die Firmware zu alt ist oder das FRITZ!Box-Modell nicht unterstützt wird
    • Assistent: Wenn die Firmware zu alt ist, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung
    • Assistent: Auf ein nicht unterstütztes FRITZ!Box-Modell wird hingewiesen, man kann aber dennoch fortfahren
    • Anrufliste: Gelöschte bzw. markierte Anrufe werden nun mit einem dezenten roten bzw. grünen Balken dargestellt
    • BoxToGo merkt sich jetzt den zuletzt markierten Reiter
    • Allgemeine Einstellungen: Auf Wunsch kann nun auch der Anruflisten-Reiter ausgeblendet werden
    • Smart Home: Unterstützung der 7272
    • Anrufliste und Telefonbuch: Verbesserte Suche, Suchergebnisse werden "life" schon bei einer Teileingabe einer Nummer oder Namens angezeigt
    • Oberfläche komplett überarbeitet, zwischen den Tabs kann man nun wischen
    • Assistent: Im Anschluss an den Assistent werden automatisch alle Listen geladen
    • Erster Start: Willkommensfenster überarbeitet
    • Assistent: Wenn MyFRITZ! bereits korrekt eingerichtet ist, erscheint gar nicht erst die Aufforderung zur Eingabe der MyFRITZ!-Zugangsdaten
    • Negativ- und Positivlisten: Diese Listen können nun einfacher editiert werden
    • Smart Home: Anpassung an italienische FRITZ!Box-Version, so der Verbunden-Status jetzt erkannt wird
    • Sicherheit: Neue Einstellung "Zertifikt prüfen", die bei jeder Verbindung prüft, ob das Zertifikat noch übereinstimmt
    • Sprachausgabe: Umgehung eines Fehlers in Android 4.4, wo Ziffern nicht vorgelesen werden
    • Hilfe: Komplette Überarbeitung der Hilfe-Funktion
    • Aktualisierungs-Intervalle: Fehler behoben, dass die Aktualisierung für WLAN und das mobile Internet vertauscht wurden
    • Einstellungen: Beim Hinzufügen einer FRITZ!Box wird gleich der Assistent gestartet
    • Einstellungen: Wegfall der Einstellung "Autostart"
    • Einstellungen: Wechsel zwischen hellem und dunklen Design nun möglich
    • Einstellungen: Neuordnungen, Einteilung in Kategorien, Modernisierungen
    • WLAN-Gastzugang: Unterstützung aller erlaubten Sonderzeichen für den WLAN-Netzwerkschlüssel
    • WLAN-Gastzugang: Fehler beim Auslesen der Verschlüsselung behoben, die u.U. falsch zurückgeschrieben wurde
    • Rückwärtssuche: Der BoxToGo-Ordner wird automatisch angelegt, es werden weitere potentiellen Download-Ordner durchsucht
    • Smart Home: Anzeige der Leistung in Watt mit zwei Nachkommastellen
    • Anrufmonitor: Neue Option zur Einblendung des Anrufers, falls der Anrufmonitor verdeckt wird
    • Rückwärtssuche: Erweiterung der Steuerdatei um zwei Tags zur Anpassung an telefonbuch.de
    • Rufumleitung: Fehler beim Aktualisieren der Rufumleitungen bei der 7170 behoben
    • Durchwahl: Positiv- und Negativliste für die Integration, so dass man bestimmen kann, dass BoxToGo bei bestimmten Nummern immer per per Durchwahl oder immer normal wählt
    • Fax senden: Beim Erstellen eines Faxen z.B. über die Kontakte erscheint nun eine Fehlermeldung, wenn die FRITZ!Box gar kein Faxversand unterstützt
    • Fax senden: Ab sofort wird die 7362 ab 05.60-26766 mit unterstützt

    1.7.2 (73)

    • Telefonbuch: Fehlerhafte Darstellung von Umlauten bei älteren FRITZ!Boxen behoben

    1.7 (71)

    • Fax senden: Ab sofort wird die 7330 ab 05.59-26626 mit unterstützt
    • Fehlerhafte Darstellung von Umlauten im Telefobuch und beim Faxversand behoben

    1.6.22 BETA (70)

    • Smart Home: Anzeige der Leistung in Watt statt Milliwatt
    • Benutzeroberfläche: Fehler beim Aufruf der mobilen Benutzeroberfläche bei BoxToGo Free behoben
    • Fehler beim Exportieren der Anrufliste abgefangen, falls auf die SD-Karte nicht zugegriffen werden kann
    • Fax senden: Ab sofort wird die 7360 ab 05.59-26627 mit unterstützt
    • WLAN-Gastzugang: Ab sofort wird die 7362 mit unterstützt

    1.6.21 BETA (69)

    • WLAN-Gastzugang: Nun lässt sich auch bestimmen, ob und nach wie viel Minuten/Stunden der Gastzugang wieder deaktiviert wird
    • WLAN-Gastzugang: Fehler beim Aktivieren des WLAN-Gastzugangs über das Widget behoben
    • WLAN-Gastzugang: Fehler bei der Aktualisierung des Status behoben, falls er inzwischen von außen und nicht über BoxToGo geändert wurde
    • Widgets: Fehler beim Anlegen des Fax-Widgets behoben
    • Protokolle senden: Das Senden der Protokolle erfolgt nun im Hintergrund, so dass Android nicht mehr blockiert wird
    • Anrufliste: Das Exportieren der Anrufliste erfolgt nun im Hintergrund, so dass Android nicht mehr blockiert wird

    1.6.19 BETA (67)

    • Beim Klick auf den Werbebanner in BoxToGo Free gelangt man nun gleich auf die BoxToGo-Webseite
    • Die Versionshinweise werden nun online heruntergeladen
    • Fax senden: Unterstützung der 7270 v3 mit Firmware 05.59-26520
    • Smart Home: Fehler beim Aktualisieren der Smart Home-Geräte behoben, falls die FRITZ!Box eine Fehlerseite statt der Geräteliste liefert
    • Widgets: Neues Symbol für Startmenü
    • Widgets: Fehler behoben, dass Widgets, die in einer älteren BoxToGo-Version (vor 1.6.15) angelegt wurden, nur noch ausschalten und nicht mehr umschalten
    • Rufumleitungen und Fax senden: Absturz "RuntimeException" beim Zurückkehren in die App nach dem Auswählen eines Kontaktes behoben
    • Rückwärtssuche: Die Steuerdatei wird nun auch im Download-Ordner gefunden und eine reverselookup.zip wird automatisch entpackt
    • Smart Home: Fehler bei der Erkennung des Verbindungsstati bei englischsprachigen FRITZ!Boxen behoben
    • Anrufmonitor: Auf Wunsch verlinkt jetzt das Statuszeilen-Symbol auf die BoxToGo-Startseite, und nicht mehr auf die AM-Einstellungen
    • Anrufmonitor: Nur ab Android 4.3 und einem bestimmten Sony-Modell (LT26i) wird das Statuszeilen-Symbol eingeblendet
    • Verknüpfungen: Auf hochauflösenden Bildschirmen wird nun ein größeres Symbol angelegt
    1.6.17 BETA (65)
    • Telefonbuch: Absturz behoben, wenn viele große Bilder aus dem FRITZ!Box-Telefonbuch geladen werden
    • Einstellungen: Flüssigeres Scrollen
    • Anrufliste: Flüssigeres Scrollen
    • Anrufmonitor: Absturz "RemoteServiceException: Bad notification posted" beim Anzeigen des Anrufmonitor-Symbols behoben
    • WLAN-Gastzugang: Ampassung an neue Labor-Firmware 05.58.26386
    • Smart Home: Fehler behoben, dass bei der Firmware 05.55.25667 nach dem Schalten eines Geräts der Status falsch angezeigt wird
    • Anrufliste: Wenn eine IP-Nummer in der Form [Ländercode (ohne +) Vorwahl Nummer] in der Anrufliste angerufen wird, wird ein + vorangesetzt
    • Rufumleitungen: ArrayIndexOutOfBoundsException behoben bei der Anzeige der Rufumleitungen
    • Einstellungen: Resources$NotFoundException behoben beim langen Druck auf eine Einstellung
    • Assistent: Bei der Suche nach FRITZ!Boxen werden keine Powerline-Adapter oder andere Geräte mehr angezeigt
    • Anrufliste: Neue Symbole für laufende eingehende und ausgehende Gespräche
    • Faxversand und Gastzugang: Kompatible FRITZ!Box 7490 mit aufgeführt
    • Anruflisten-Widget: In der Titelzeile wird jetzt auf der rechten Seite die Zeit bzw. das Datum der letzten Aktualisierung angezeigt
    • Anruflisten-Widget: Schaltfläche "Einstellungen" entfernt
    • Anruflisten-Widget: Wenn man offline ist und das Widget aktualisieren will, wird man jetzt darauf hingewiesen, anstatt die Sanduhr endlos zu drehen

    1.6.15 BETA (63)

    • Verknüpfungen: Ähnlich den Widgets können nun Verknüpfungen zu fast allen Funktionen auf den Startbildschirm, in Ordnern gelegt und von anderen Apps aufgerufen werden
    • Neue Schaltfläche für Betatester zum einfachen Zugriff auf die Protokolle und für den Kontakt zum Entwickler
    • Widgets: Beim Schalten über die App oder über ein Widget werden nicht mehr alle anderen Widgets aktualisiert, sondern nur die aus derselben Kategoriev
    • Smart Home: 7490 in die Liste der unterstützten FRITZ!Boxen aufgenommen
    • Smart Home: Beim Schalten eines Gerätes wird danach nur der neue Status von der FRITZ!Box geholt, nicht erneut Name, Stromverbrauch etc. Das wird nur aktualisiert, wenn man auf die Aktualisieren-Schaltfläche drückt
    • Benutzeroberfläche: Mehrere Fehler bei den Links behoben
    • Smart Home: Fehler beim Aktualisieren der Geräte nach dem Schalten bei Firmware kleiner als 05.55.25409 behoben
    • Rufumleitungen: Fehler beim Aktualisieren unter Labor-Firmware 05.58.26237 behoben

    1.6.13 BETA (61)

    • Anrufliste: Neuer Eintrag im Kontextmenü zum Anlegen einer Rufsperre, so dass der Anrufer die FRITZ!Box nicht mehr anrufen kann
    • Anrufmonitor: Neue Schaltfläche zum Hinzufügen der Telefonnummer zur Negativliste, so dass beim nächsten Mal der Anrufmonitor diese Nummer nicht mehr anzeigt
    • Anrufliste: Neuer Eintrag im Kontextmenü zum Hinzufügen der markierten Telefonnummer zur Negativliste, so dass man bei dieser Nummer nicht mehr benachrichtigt wird
    • Anrufliste: Neuer Menüpunkt "Exportieren" zum Speichern der Anrufliste in eine xml-Datei
    • Anrufmonitor: Neue Einstellung "Negativliste", in der man Telefonnummern eingeben kann, bei denen man nicht benachrichtigt werden will
    • Anrufliste: Neue Einstellung "Negativliste", in der man Telefonnummern eingeben kann, bei denen man nicht benachrichtigt werden will
    • Anrufliste: Die Auswahl bei "Alles löschen" wird nun für das nächste Mal gespeichert
    • In den Optionsmenüs jedes Tabs und in den Einstellungen können nun kontextbezogene Hilfeseiten aufgerufen werden
    • Assistent: Wenn die FRITZ!Box eine internet IP hat, vermutet der Assistent, dass sie nicht direkt am Internet angeschlossen und nur als Router fungiert und es erscheint eine entsprechende Warnung
    • Einstellungen: Neue Funktion zum periodischen Aktualisieren von Rufumleitung, Anrufbeantworter, Telefonbuch, WLAN, WakeOnLan und Smart Home
    • Einstellungen: Absturz behoben, falls es zu einer Einstellung keinen Hilfetext gibt und man lange auf die Einstellung drauftippt
    • Smart Home: Wenn ein Gerät geschaltet wird, werden danach nicht mehr alle Geräte aktualisiert, sondern nur das betreffende
    • Smart Home: Anpassung an FRITZ!OS 05.55-26045 BETA

    1.6.12 BETA

    • Anrufmonitor: Ab Android 4.3 lässt sich der Anrufmonitor-Dienst nicht mehr ohne Statuszeilen-Symbol darstellen, daher erscheint jetzt ein ensprechendes Symbol
    • Anruflisten-Widget: Falls die Sanduhr sich endlos weiterdreht, kann man sie nun per Klick wieder anhalten
    • Anrufmonitor: Die Verbindung zur FRITZ!Box wird nun alle 15 Minuten neu hergestellt, da BoxToGo ansonsten u.U. nach einiger Zeit die Anrufe nicht mehr empfängt
    • Einstellungen: Anpassung an FRITZ!OS 05.55-25934 BETA bzgl. "Testen und Auslesen"
    • Anrufmonitor: Wenn sich die Verbindungsart ändert (z.B. von WLAN nach mobil), wird der AM neu gestartet
    • Smart Home: Fehler behoben, dass alle Geräte der ersten FRITZ!Box zugeordnet werden
    1.6.10 BETA
    • Assistent: BoxToGo erkennt nun auch vom Kabelanbieter modifizierte 6360er
    • Anrufliste: Fehler behoben, dass nach einem Drehen des Smartphones das Markieren per Druck auf das Datum bzw. das Aufrufen der Details nicht mehr funktioniert hat
    • Fax senden: Beim Klick in die Felder Empfänger, Faxnummer und Betreff wird der jeweilige Inhalt markiert, so dass man es einfacher überschreiben kann
    • Benutzeroberfläche: Anstatt der mobilen Ansicht wird jetzt die MyFRITZ!-Seite angeboten
    • WLAN-Gastzugang: Anpassung an neue Labor-Firmware FRITZ!OS 05.55-25667 BETA
    • Anrufbeantworter: Fehler behoben, dass die Stati nicht korrekt ausgelesen wurde
    • Allgemeine Einstellungen: Neue Einstellung "Tabs einblenden" zum Ein- und Ausblenden von Tabs (Reitern)
    • Anrufliste: Neuer Filter zum Ein- und Ausblenden von markierten Anrufen

    1.6.8 BETA

    • Neue Funktion: Smart Home zum Schalten von Schaltersteckdosen wie FRITZ!Dect
    • Fehler beseitigt, dass beim Aktualisieren der Faxfunktion die Absenderdaten nicht ausgelesen werden

    1.6.7 BETA

    • Weitere Protokollausgaben zur Fehlersuche beim Faxversand
    • Wenn für ein ausgehendes Fax keine pdf-Datei vorhanden ist, erscheint das Symbol in der Anrufliste dennoch grün und nicht rot
    • IllegalArgumentException beim Anzeigen eines Fotos in den Details behobenv

    1.6.6 BETA

    • Senden eines Faxes aus der Anrufliste nun möglich

    1.6.5 BETA

    • Neue Funktion: Fax senden
    • Anpassung an die Firmware 05.50 der 6360 bzgl. Abrufen der Anrufbeantworter

    1.6.3

    • Neue Menüpunkte "Heimnetz" und "USB-Geräte" für die Benutzeroberfläche

    1.6.2 BETA

    • Fehler behoben, dass beim Ändern eines AB andere ABs gelöscht bzw. andere Parameter geändert werden (betrifft nur Firmware 05.51.25074)

    1.6.1 BETA

    • Anpassung an die Labor 05.51.25074 bzgl. neuem Authentifizierungsverfahren für die Anrufliste und dem Schalten des ABs
    • Rufumleitungen und Anrufbeantworter können nun über die Menütaste hinzugefügt werden. Dabei wird die Benutzeroberfläche gestartet und das jeweilige Menü aufgerufen

    1.6

    • Wenn ein Widget abstürzt und die Sanduhr endlos läuft, kann man sie jetzt nach einer Minute anhalten und das Widget wieder benutzen
    • Wenn die FRITZ!Box statt einen leeren Namen z.B. "(03012345)" liefert, wird dennoch eine Namenssuche durchgeführt
    • Fehler behoben, dass Anrufe von Anrufmonitor stets in der ersten FRITZ!Box landen

    1.5.12 BETA

    • Wenn ein Kennwort genau 16 Stellen lang ist, denkt BoxToGo nun nicht mehr, dass es defekt ist und es wird nun nicht mehr gelöscht

    1.5.11 BETA

    • Fehler behoben, dass die Liste der ABs von einer 6360 mit 05.29 nicht abgerufen werden konnte
    • Zum Speichern von Protokollen und für die Rückwärtssuche-Steuerdatei wird statt SD-Karte/boxtogo nun SD-Karte/Android/data/de.almisoft.boxtogo verwendet
    • Anzeige von laufenden Gesprächen in der Anrufliste
    • Laufende Gespräche werden nun nicht mehr doppelt angezeigt, wenn während des Telefonierens die Anrufliste abgerufen wird
    • NullPointerException beim Anzeigen der Telefoniegeräte in der Anrufliste bei Auswahl aller FRITZ!Boxen behoben

    1.5.9 BETA

    • Beim Verbindungfehler "Read timed out" wird nun geschaut, ob ggf. Adblock Plus dies verursacht und ein entsprechender Hinweis ausgegeben
    • NullPointerException beim Anlegen eines Konkaktes über die Anrufliste behoben
    • Beim Druck auf einen Anruf in der Statuszeile öffnet sich nun wieder die richtige FRITZ!Box, falls mehrere eingerichtet sind
    • Fehler bei der Anzeige von Anrufen und bei der Auflistung der Telefoniegeräten in den Einstellungen behoben, falls ein unbekannter Anruftyp von der FRITZ!Box geliefert wird
    • Absturz beim Aktualisieren des Anruflisten-Widgets behoben
    • Erneut Fehler behoben, dass u.U. alle Einstellungen verschwinden und neu eingegeben werden müssen
    • Fehler behoben, dass der Anrufmonitor nach dem Aus- und Einschalten des Bildschirms ungewollt geschlossen wird
    • Unterstützung der FRITZ!Box 7330 mit Labor-Firmware 05.29

    1.5.7 BETA

    • Fehler behoben, dass BoxToGo abstürzt, wenn man die Protokolle löscht oder sendet, wenn keine SD-Karte eingesteckt ist
    • Fehler behoben, dass FRITZ!Box mit älteren Firmwares (z.B. 7141 mit 04.76) vom Assistenten nicht erkannt werden
    • Fehler behoben, dass Sonderzeichen in der Anrufliste falsch dargestellt werden
    • Fehler behoben, dass u.U. alle Einstellungen verschwinden und neu eingegeben werden müssen
    • Fehler behoben, dass der Assistent u.U. die FTP- und NAS-Berechtigungen löscht
    • Fehler behoben, dass sich bei bestimmten FRITZ!Box-Modellen das WLAN über das Widget nicht mehr einschalten lässt
    • Fehler behoben, dass der Anrufmonitor u.U. nur kurz aufflackert
    • Absturz beim Prüfen der MyFRITZ!-Zugangsdaten im Assistenten behoben
    • Absturz beim langen Druck auf die Einstellungen "Protokolle senden" und "Protokolle löschen" behoben

    1.5.5

    • BoxToGo und "BoxToGo DynDns" unterstützen jetzt IPv6-Adressen
    • "Service not registered" beim Prüfen der AndroidPIT-Lizenz behoben

    1.5.4

    • Erneut Fehler behoben, dass der Assistent die "BoxToGo DynDns"-Daten in manche FRITZ!Boxen nicht korrekt einträgt
    • Fehler beim Auslesen einer 7390 mit 05.05 im Assistenten behoben
    • Beschreibung des Schalter-Widgets angepasst

    1.5.2 BETA

    • Fehler behoben, dass keine Telefonbücher mehr angezeigt werden

    1.5.1 BETA

    • Beim Klick auf Datum/Zeit in der Anrufliste wird der Eintrag markiert
    • In den Allgemeinen Einstellungen kann man jetzt die Protokolle versenden und löschen
    • NullPointerException beim Anlegen eines Widgets behoben
    • Fehler behoben, dass der Assistent die "BoxToGo DynDns"-Daten in manche FRITZ!Boxen nicht korrekt einträgt
    • Fehler behoben, dass sich das Anruflisten auf bestimmten Telefonen nicht anzeigen lässt, wenn man den Hintergrund in den Einstellungen deaktiviert hat
    • Fehler behoben, dass nicht alle Telefoniegeräte aus einer 7170 ausgelesen werden konnten
    • Fehler behoben, dass bei einem Absturz von BoxToGo u.U. alle Einstellungen gelöscht werden
    • Über den Menüpunkt und das Widget Benutzeroberfläche kann man jetzt auch die mobile Ansicht aufrufen
    • Fehler "Invalid CallListUrl" beim Abrufen der Anrufliste mit 6360 und 6340 behoben
    • Fehler beim Ermitteln der externen IP-Adresse im Assistenten auf einer 7270 von Ewetel behoben
    • NullPointerException bei der Eingabe der Fernwartungsdaten im Assistenten behoben

    1.5

    • Fehler beim Laden des Telefonbuchs auf einem nicht deutschen Smartphone behoben
    • invalidBigInteger beim Ersteller der FRITZ!Box-ID behoben

    1.4.17 BETA

    • NullPointerException beim Anruflisten-Widget behoben
    • ActivityNotFoundException bei der Durchwahl behoben, falls das Tablet keine Telefonfunktion hat
    • Wenn die Einstellung "Zugriff für Programme im Heimnetz zulassen" in der FRITZ!Box nicht aktiviert ist und in BoxToGo "Invalid Action" erscheint, erfolt ein entsprechender Hinweis
    • Beim Aufruf des Anrufmonitors, der Widget-Einstellung, des Durchwahl- und Gastzugang-Widgets und der Durchwahl-Integration wird nun nicht mehr das BoxToGo-Fenster mitgestartet
    • Der Anrufmonitor legt sich nun ggf. über den Sperrbildschirm
    • Falls BoxToGo abstürzt, wird nun verhindert, dass derselbe Absturzberichte mehrfach verschickt wird
    • Wenn BoxToGo Pro über die Free installiert wird, erscheint eine Schaltfläche, um die Einstellungen aus der Free zu importieren
    • Fehler behoben, dass die manuelle eingegebene FRITZ!Box-Adresse nicht übernommen wird
    • Fehler behoben, dass die FRITZ!Box-Adresse leer ist, falls man im Assistenten "Nur Heimnetz" auswählt
    • Erneut Fehler "MyFritz!-Status: Null" beim Assistenten bei einer 7270 behoben

    1.4.16 BETA

    • Der Assistent sucht jetzt selbst nach FRITZ!Boxen im Netzwerk, man muss die FRITZ!Box-Adresse nicht mehr eingeben
    • ArrayIndexOutOfBoundsException behoben beim Anzeigen der Anrufdetails und einem unbekannten Anruftypen
    • NullPointerException beim Anzeigen des Anrufmonitors behoben
    • Wenn in der FRITZ!Box bereits MyFRITZ!- oder DynDns-Zugang definiert sind, muss man im Assistenten die Kennwörter dafür nicht erneut eingeben
    • NullPointerException beim Einstellen der DynDns-Konfiguration im Assistenten behoben

    1.4.15 BETA

    • Fehler behoben, dass beim Anlegen oder Ändern des Anruflisten-Widgets ein falscher Widgettyp angezeigt wird
    • Der Assistent prüft nun, ob die FRITZ!Box-Adresse "http://fritz.box" entspricht oder eine private IP-Adresse ist
    • Fehler behoben, dass beim Update von BoxToGo 1.3.1 ggf. die Kennwörter falsch übernommen werden
    • Fehler behoben, dass man im Assistenten beim Namen für die FRITZ!Box keine Sonderzeichen eingeben kann
    • Wenn man ein falsches Benutzerkennwort bei einer FRITZ!Box ab Firmware 05.50 eingibt, zeigt einen BoxToGo nun auch die Sperrzeit bis zum nächsten Versuch an
    • Neues Authentifizierungsverfahren der Firmware 05.50 eingebaut, welches auch die Anmeldung beschleunigt
    • Erneut Absturz behoben, falls man einen leeren Port eingibt
    • RuntimeException beim Anlegen eines Kontaktes über die Detailsansicht behoben
    • Fehler "MyFritz!-Status: Null" beim Assistenten behoben
    • Die Lautstärke der Sprachausgabe erfolgt jetzt relativ zur Lautstärke für Benachrichtigungen
    • NullPointerException beim Starten des Wlan-Gastzugang-Widgets behoben, falls sein Status zuvor nochnie ermittelt wurde
    • Kleinere Ungereimtheiten bei der Voreinstellung der Zugangsart im Assistenten behoben
    • NullPointerException beim Prüfen des MyFRITZ!-Kontos über den Assistenten behoben

    1.4.14 BETA

    • Einstellungen neu angeordnet, kleinere kosmetische Änderungen bei der Hilfe
    • OutOfMemoryError beim Laden der Liste für die Ortssuche behoben
    • Falls das Kennwort und das Fernwartungskennwort durch das Problem mit Android 4.2 "zerstört" wurde, werden beide beim Aufruf des Assistenten zurückgesetzt
    • Beim Update auf eine neue Version wird automatisch nach einer ggf. neuen Firmware auf der FRITZ!Box gesucht, sofern man im WLAN ist und nur eine FRITZ!Box konfiguriert war
    • Beim Update auf eine neue Version werden die Neuerungen angezeigt
    • Fehler behoben, dass ein falsches Kennwort angezeigt wird, wenn man zuvor die Benutzeroberfläche aufgerufen hat und sich dann dort abgemeldet hat
    • Fehler behoben, dass die Anrufliste von der 6360 mit Fimrware 05.25 nicht aktualisiert wird
    • NullPointerException beim Schalten des WLAN-Widgets behoben
    • Wenn nur eine FRITZ!Box installiert ist und man im WLAN ist, schaut BoxToGo bei jedem Start nach einer ggf. veränderten Firmware
    • Wenn BoxToGo aktualisiert wird, wird man darauf hingewiesen, dass man den Assistenten starten möchte, falls man auch eine neue Firmware eingespielt hat
    • Wenn die Liste der Rufumleitungen, Anrufbeantworter, Computer oder das Telefonbuch leer ist, erscheint ein entsprechender Text, dass man sie aktualisieren soll
    • Absturz behoben, falls man einen leeren Port eingibt
    • Erklärende Texte bei der Eingabe der FRITZ!Box-Adresse und der Kennwortes hinzugefügt
    • Im Assistenten gibt es jetzt eine Hilfe-Schaltfläche
    • Kleinere optische Korrekturen an den Schalter-Widgets vorgenommen
    • NullPointerException beim Einrichten eines neuen Widgets behoben
    • Unterstützung der finalen Firmware 05.50

    1.4.13 BETA

    • Das Einsschalten des WLAN-Gastzuganges ist nun nur möglich, wenn das Passwort auch die Mindestlänge von 8 Zeichen hat
    • Fehler behoben, dass unter Android 3.x beim Scrollen des Anruflisten-Widgets ein schwarzer Hintergrund erscheint
    • Fehler behoben, dass die Titelzeile des Anruflisten-Widgets nicht korrekt angezeigt wird und nicht clickbar ist
    • Absturz beim Aktualisieren des Anruflisten-Widgets behoben

    1.4.12 BETA

    • NullPointerException beim Ausblenden der Sanduhr im Anruflisten-Widget behoben
    • Das Deaktivieren des Hintergrundbildes wirkt sich nun auch auf das Anruflisten-Widget aus
    • Beim Klick auf die Titelzeile des Anruflisten-Widgets lässt sich nun auch BoxToGo aufrufen
    • Ungereimtheiten beim Konfigurieren des Anruflisten-Widgets behoben
    • Das Anruflisten-Widget gibt es jetzt in den Höhen 4x2 und 4x4

    1.4.11 BETA

    • Fehler beim Schalten des WLANs bei der 6360 05.28 und 7270 05.29 behoben
    • Neue Vorwahlenliste
    • Unterstützung der 6360 mit Firmware 05.28 bzgl. Anrufbeantworter und WLAN
    • Neues Widget Anrufliste
    • Anpassung des Assistenten bzgl MyFRITZ! an 05.29-24162 BETA
    • Anzeigefehler in der Anrufliste entfernt, wenn der Name oder die Telefonnummer zu lang sind
    • Titelzeile entfernt und Aktualisieren-Schaltfläche neben die Tabs gesetzt
    • Unterstützung der 6360 mit Firmware 05.25
    • Fehler behoben, dass u.U. ein leerer Anrufmonitor angezeogt wird, wenn man BoxToGo aus dem Task-Manager heraus startet

    1.4.10 BETA

    • Neue Funktion: Löschen aller Anrufbeantworter-Nachrichten
    • Fehler umgangen, dass beim Laden der Anrufliste einer 6360 die Fehlermeldung "Invalid CallsList" erscheint
    • Beim Löschen einer Sprachnachricht oder eines Faxes in der Detailansicht eines Anrufes wird nun auch die dazugehörige Datei auf der SD-Karte gelöscht
    • Fehler behoben, dass u.U. nach 10 min. keine neue SID ermittelt wird und z.B. die Liste der Rufnumleitungen leer ist
    • Fehler behoben, dass u.U. Computer mit einer falschen Anschlussart angezeigt werden
    • Fehler behoben, dass u.U. Computer bei WakeOnLan doppelt angezeigt werden
    • Fehler behoben, dass die Anrufbeantworter beim ersten Start von BoxToGo nicht automatisch abgerufen werden
    • Wenn in der Anrufliste unten "Alle" ausgewählt ist (bei mehreren eingerichteten FRITZ!Boxen), werden nun richtigerweise die Menüpunkte "Durchwahl" und "Alles löschen" ausgeblendet

    1.4.9 BETA

    • Fehler im Assistenten behoben, der manchmal BoxToGo DynDns aktiviert hat, obwohl man z.B. Heimnetz gewählt hatte

    1.4.8 BETA

    • Unterstützung von Firmware FRITZ!OS 05.29-23961 BETA
    • Fehler behoben, dass im Assistenten die FRITZ!Box-ID nicht aus der FRITZ!Box ausgelesen und dann auch nicht in BoxToGo gespeichert wurde
    • Ziffernfolgen (z.B. Rufnummern) in der Sprachausgabe werden nun genrell einzeln und nicht mehr u.U. als "5 Mrd. 344 Mio." gelesen
    • Fehler beim Ändern der Tageszeit unter Android 4.x behoben
    • Fehler beim Ändern eines Telefonbucheintrages behoben, falls man mit BoxToGo nicht entfernt die FRITZ!Box kontaktiert
    • Fehler beim Auslesen der Telefoniegeräte behoben
    • Im Assistenten beim Schritt "FRITZ!Box Benutzer" kann man jetzt auch einen 2- und nicht nur mind. 3-stelligen Port eingeben
    • Wenn in BoxToGo eine lokale FRITZ!Box-Adresse steht (z.B. http://192.168.178.2), wird diese im Assistenten auch voreingestellt
    • Fehler beim Eintragen von benutzerdef. Daten in die Dynamic DNS-Einstellungen behoben
    • Wenn in der FRITZ!Box in den Dynamic DNS-Einstellungen schon eine FRITZ!Box-ID steht, wird sie beim Assistenten für \"BoxToGo DynDns\" übernommen
    • Unterstützung von Firmware FRITZ!OS 05.29-23916 BETA

    1.4.7 BETA

    • Fehler behoben, dass "Beim Start" und die Intervalle (Hintergrunservice) nicht mehr funktioniert haben
    • Fehler behoben, dass "Testen und Auslesen" fehlschlägt, wenn man zuvor den Assistenten nicht gestartet hatte
    • Fehler im Assistenten behoben, dass die Dynamic DNS-Daten bei manchen Firmware nicht richtig ausgelesen werden
    • Fehler bei MyFRITZ! behoben. Jetzt gibt der Assistent der FRITZ!Box mehr Zeit für die Anmeldung und Registrierung
    • Fehler behoben, dass beim Anrufmonitor nicht der Name des Telefoniegeräts angezeigt/angesagt wird, sondern nur die Nummer

    1.4.6 BETA

    • Fehler behoben, dass BoxToGo abstürzt, wenn man z.B. die AB-Verzögerung ändern möchte, aber doch nichts ändert und nur OK drückt
    • Fehler behoben, dass unter Einstellungen - Anrufmonitor - nicht alle Telefoniegeräte angezeigt werden
    • Fehler "SID nicht gefunden" gefunden, falls das FRITZ!Box-Kennwort nicht mit dem Fernwartungs-Kennwort übereinstimmt
    • Fehler behoben, dass bei bestimmten Firmwares die Anrufbeantworter nicht mehr angezeigt wurden
    • Fehler "Internal server error" im Assistenten beim Auslesen der externen IP bei der 7270 mit 05.27-23577 behoben

    1.4.5 BETA

    • Neue Funktion: Assistent für die einfache Erst-Einrichtung per myFRITZ!, DynDns, BoxToGo DynDns (ehem. Automatische Erkenneung) und Heimzugang
    • Unterstützung der Firmware 05.29-23841 BETA der 7390
    • Passwortfehler unter Android 4.2 behoben
    • Falls beim Benutzen eines Widgets ein Fehler auftritt und die Sanduhr nicht mehr verschwindet, wird sie jetzt auf jeden Fall nach 1 Minute ausgeblendet
    • Wenn bei der Eingabe des WLAN-Gastzugang-Netzwerkschlüssels der Schlüssel sichtbar gemacht werden soll, verrutscht der Cursor nicht mehr
    • Beim Löschen der ersten FRITZ!Box erscheint nun eine Fehlermeldung und ein Vorschlag zum Workaround
    • Verwendung von "ProGuard" zur Verkleinerung der apk-Datei
    • Fehler beim Anzeigen von " statt " in der Anrufliste nach Rückwärtssuche behoben
    • Neue Funktion zeigt an, wenn eine neue Version verfügbar ist
    • Fehler, dass manche Firmware von BoxToGo falsch erkannt wurde, behoben
    • Der Anrufmonitor liest nun auch die Namen des Telefoniegeräts und nicht nur die Nummer vor
    • Fehler behoben, dass der Anrufmonitor nicht das Handy aufweckt
    • Fehler bei der Ansage des Telefoniegerätes behoben (statt "Hundertneunzigmillionen.." wird nun "1 9 0 ..." vorgelesen)
    • Fehler behoben, dass man kein Benutzeroberfläche-Widget mehr anlegen kann

    1.4.4 BETA

    • Zwei Überflüssige Einstellungen "Bildschirmmeldung" und "In Anrufliste anzeigen" beim Anrufmonitor entfernt
    • Die beiden WLAN-Bänder (2,4 und 5 GHz) kann man jetzt auch mit zwei Widgets getrennt schalten
    • Beim Anrufmonitor kann man jetzt auch angeben, auf welche Telefoniegeräten er reagieren soll
    • Kleinere Logik-Fehler bei der Sprachausgabe beseitigt
    • Beim ersten Start werden nun auch die Anrufbeantworter korrekt geladen
    • Verbesserung der "Alle Anrufe-Liste" beim Aufrufen der Details zu einem Anruf in der Anrufliste
    • Wenn der Anrufmonitor deaktiviert, kann man jetzt nicht mehr dennoch die Anzeigedauer verändern
    • Der Anrufmonitor weckt nun das Handy auf, falls es im Ruhezustand ist
    • Ab sofort werden auch die Fotos aus dem FRITZ!Box-Telefonbuch geladen
    • Wenn der Anrufmonitor den Namen im Telefonbuch oder in der Anrufliste findet, schaut es jetzt trotzdem noch nach dem Bild in den Kontakten nach
    • Fehler behoben, dass nach der manuellen Rückwärtssuche BoxToGo immer zurück auf die erste FRITZ!Box springt
    • Neues Widget zum Verändern diverser Einstellungen, z.B. Anrufmonitor, Sprachausgabe, Klingeltöne, Vibrationsalarm, Lautstärke, Intervalle
    • Erneut Fehler "Unauthorized" beim Abrufen der Abrufliste behoben, falls man BoxToGo nur im heimischen WLAN nutzt und daher keine Fernwartung eingetragen hat
    • Im Telefonbuch wird - falls es mehrere Telefonnummern zu einem Namen gibt - nun immer die erste und nicht mehr die letzte Nummer angezeigt
    • Fehler, behoben, dass die Suche im FRITZ!Box-Telefonbuch im Anrufmonitor nicht den Namen zum Anrufer findet
    • Wenn keine Rufumleitungen oder Anrufbeantworter in der FRITZ!Box mehr gefunden werden, wird nun in BoxToGo die (alte) Liste auch gelöscht
    • Wenn mehrere Anrufe eingehen, ertönt "Anruf/Fax/Sprachnachricht von abc (an xyz) und ein weiterer/und x weitere"
    • Bei der Sprachausgabe kann auf Wunsch auch das Telefoniegerät mit angesagt werden, auf das der Anruf einging
    • Beim Aufruf der Benutzeroberfläche erscheint kurz ein Hilfetext, dass man ggf. die Zugangsdaten für die Fernwartung eingeben muss
    • Fehler bei der Rufnummernübernahme aus der Anrufliste in das Telefonbuch behoben, dass Rufnummern immer in die erste FRITZ!Box kommen

    1.4.3 BETA

    • Neue Funktion: Hinzufügen eines Telefonbucheintrags aus der Anrufliste heraus
    • RuntimeException und NullPointerException beim Aufrufen der Details zu einem Anruf behoben
    • Fehler behoben, dass man bei auch ausgehende Anrufen benachrichtigt wurde
    • Anrufe, die bereits durch den Anrufmonitor signalisiert wurden, werden nun nicht noch einmal beim manuellen oder periodischen Abruf signalisert
    • Fehler "Unauthorized" beim Abrufen der Abrufliste behoben, falls man BoxToGo nur im heimischen WLAN nutzt und daher keine Fernwartung eingetragen hat
    • Neue Funktion: Sprachausgabe im Anrufmonitor und bei neuen Anrufen in der Anrufliste
    • Fehler behoben, dass nach dem Wechsel von WLAN nach UMTS oder umgekehrt die Aktualisierung fehlschlägt
    • Bei einem neuen Anrufer wird auch noch in der Anruflisten-Datenbank nach dem Namen gesucht bevor die Rückwärtssuche gestartet wird
    • NullPointerException beim Schließen des Widget-Fensters behoben
    • Fehler behoben, dass trotz Autostart der Anrufmonitor nicht mitgestartet und das Statusleisten-Symbol nicht angezeigt wurde
    • Beim Ausschalten der Einstellung "Anrufmonitor" - "Auch unterwegs" wird die FRITZ!Box-Adresse zurück auf "fritz.box" gestellt
    • Fehler beim Anzeigen von Rufumleitungen bei der 7390 behoben
    • StringIndexOutOfBoundsException beim Starten von BoxToGo behoben, falls bei der Ortssuche eine Telefonnummer kleiner als sechs Ziffern hat

    1.4.2 BETA

    • Die Aktualisierung der Anrufliste im Hintergrund wird nun auch dann versucht, wenn WLAN oder das mobile Internet eine Verbindung aufbaut, nicht nur, wenn die Verbindung bereits steht
    • Die Ortsvorwahl wird nun durch einen Bindestrich von der Rufnummer getrennt
    • Neue Funktion: Anzeige des Orts- oder Ländernamens in Anrufliste und im Anrufmonitor
    • NullPointerException im Telefonbuch beim Aufruf des Filters und beim Hinzufügen von Einträgen behoben
    • Fehler behoben, dass Sprachnachrichten nicht mehr heruntergeladen werden konnten
    • Fehler behoben, dass im Anrufmonitor bei einer leeren Rufnummer dennoch nach einem Namen in den Kontakten bzw. im FRITZ!Box-Telefonbuch gesucht wird und ggf. ein falscher Name angezeigt wird
    • In der Laborversion 05.27-23565 werden nun wieder die Anrufbeantworter angezeigt und können geändert werden
    • In der Laborversion 05.27-23565 werden nun nicht mehr Rufsperren bei den Rufumleitungen angezeigt
    • Beim Abrufen der Anrufliste für mehrere FRITZ!Boxen zugleich erscheint nun meine Fehlermeldung nicht mehr, dass man noch Einstellungen noch vornehmen muss
    • Fehler, dass der Text in der Statuszeile nach dem Öffnen von BoxToGo unter Android 4.x nicht gelöscht wird, behoben
    • Fehler beim Aktualisieren/Ändern der Rufumleitungen behoben
    • Wenn beim Start von BoxToGo die Anrufliste abgerufen wird, werden neue Anrufe später beim intervallmäßigen Abruf nicht erneut benachrichtigt
    • Wenn beim Anrufmonitor die Option "Auch unterwegs" deaktiviert ist, lässt sich der Port nicht verändert und stellt sich auf 1012
    • Fehler beim Aktualiseren der WLAN-Stati behoben
    • Fehler beim Neustarten behoben
    • Fehler beim Abrufen der Online-Telefonbücher behoben
    • Fehler beim Herunterladen von Faxen behoben
    • Fehler beim Löschen der Anrufliste bei der 6360 mit Firmware 05.22 behoben
    • ArrayIndexOutOfBoundsException beim Änders des AB-Modus geändert
    • NullPointerException bei der manuellen Rückwärtssuche behoben
    • Resources$NotFoundException beim Hinzufügen eines neuen Computers bei WakeOnLan behoben
    • StringIndexOutOfBoundsException und NullPointerException beim Aufruf der Einstellungen und Anzeige der Telefoniegeräte behoben
    • NullPointerException beim Anlegen eines neuen Telefonbuch-Eintrags behoben
    • NullPointerException beim Auswählen einer Telefonbuch-Nummer beim Ändern der RUL-Zielrufnummer behoben
    • Alle Texte eingeduzt

    1.4 BETA

    • Verschiedene Intervalle für WLAN und UMTS einstellbar
    • Ab sofort lässt sich das Telefonbuch bearbeiten (außer Online-Telefonbücher wie Google oder Web)
    • Beim ersten Laden der Anrufliste werden nun alle (und nicht nur das erste) Telefonbuch ausgelesen
    • Das Statuszeilen-Symbol zeigt jetzt die Anzahl der neuen Anrufe in Form von Ziffern an
    • Die Authorisierung an die FRITZ!Box wird nun 10 min. zwischengespeichert, so dass die Verbindung meist schneller aufgebaut wird
    • Ab sofort werden auch Online-Telefonbücher von Google und GMX etc. angezeigt
    • Fehler beim Filtern der Anrufliste ab der zweiten FRITZ!Box behoben
    • Ausagekräftigere Fehlermeldung, falls ein anderes Gerät an Port 443 lauscht
    • Im Detailfenster, welches nach Klick auf eine Telefonnummer erscheint, werden nun in der unteren Liste mehr passende Anrufe angezeigt
    • Bei der Eingabe des Benutzernamens für die Fernwartung werden nun keine Wortvorschläge mehr angezeigt
    • Für die Benachrichtigungen kann nun ein Anruftyp- und Telefoniegeräte-Filter gesetzt werden
    • Fehler behoben, falls die Anrufliste der FRITZ!Box nicht sortiert ist. Ab sofort werden sich überschneidende Anrufe korrekt angezeigt
    • In der Steuerdatei für die Rückwärtssuche kann man nun einen Wert angeben, der angibt, an welchem Text im Suchergebnis BoxToGo einen nicht gefundenen Namen erkennen soll
    • In der Steuerdatei für die Rückwärtssuche können nun mehrere Online-Telefonbücher angegeben werden, die nacheinander durchsucht werden
    • Über das Kontextmenü in der Anrufliste kann man nun für einzelne Anrufe die Rückwärtssuche starten
    • In der Statuszeile werden nun nicht mehr die Anzahl der neuen Anrufe angezeigt, sondern auch bis zu drei Telefonnummern
    • Die Benachrichtigung über neue Anrufe in der geöffneten Statuszeile lassen sich nun über die Schaltfläche "Löschen" entfernen
    • Die Aktualisierung der Listen in allen sechs Tabs erfolgt jetzt über eine schnell erreichbare Schaltfläche in der Titelzeile
    • Über die Menütaste lassen sich nun die gesamte Anrufliste in BoxToGo und in der FRITZ!Box sowie die AB- und Fax-Downloads löschen
    • Neue Funktion: Anrufmonitor, der im heimischen WLAN eingehende Anrufe unverzüglich anzeigt
    • In der Detailansicht zu einem Anruf kann man sich jetzt per Pfeiltasten in der Anrufliste bewegen
    • Ein ggf. eingegebenes Leerzeichen am Anfang oder Ende des Benutzernamens für die Fernwartung wird automatisch entfernt
    • Anpassung von WLAN, Neu verbinden und Neu starten an Labor-Fimware 85.05.27
    • Anpassung von Anrufliste und Rufumleitungen an Labor-Fimware 85.05.27
    • Ab Firmware 05.05 wird nun nicht mehr die gesamte Anrufliste der FRITZ!Box heruntergeladen, sondern nur die neuen Anrufe. Dadurch wird Datenvolumen und Zeit gespart.
    • Wenn auf dem AB nicht aufgesprochen wurde (rotes Symbol in Form eines Bandlaufwerk), wird die Gesprächsdauer nun nicht mehr mit 0:01 angegeben
    • Die Fernabfrage-PIN der Anrufbeantworter wird nun direkt aus der FRITZ!Box ausgelesen und muss nicht mehr in BoxToGo hinterlegt werden
    • Die Betriebsart, Ansageverzögerung und die Aufnahmelänge vom Anrufbeantworter werden nun angezeigt und können geändert werden
    • Der WLAN-Gastzugang kann jetzt auch über ein Widget ein- und ausgeschaltet werden
    • Beim WLAN-Gastzugang kann man den WLAN-Netzwerkschlüssel einblenden
    • Beim Einschalten des WLAN-Gastzugangs kann man nun auch die SSID festlegen
    • Beim Aufrufen der Durchwahl über die Menütaste oder das Widget lässt sich nun auch das Telefonbuch aufrufen, um eine Nummer auszuwählen
    • Beim Ändern der Zielrufnummer einer Rufumleitung kann man diese nun über die Kontakte oder das Telefonbuch auswählen
    • Beim Export von Einstellungen wird im Dateinamen der Boxname angefügt
    • Wenn es keine Einstellungsdatei zum importieren gibt, wird der ensprechende Menüpunkt auch nicht angezeigt
    • Fehlerhafte Darstellung von Sonderzeichen beim AB behoben
    • Die Computerliste kann nun nach ein- bzw. ausgeschalteten, LAN- und WLAN-Geräten gefiltert werden
    • Beim WLAN-Gastzugang können nun auch Sonderzeichen eingegeben werden
    • Die WLAN-Funknetze mit 2,4 und 5 GHz lassen sich nun getrennt ein- und ausschalten
    • Falls die generierte FRITZ!Box ID nicht lang genug ist, wird sie jetzt automatisch auf 16 Stellen verlängert
    • Dialog zum Weiterempfehlen per E-Mail, Facebook usw. eingebaut
    • Hilfe-Schaltfläche bei Fehlermeldungen hinzugefügt
    • Wenn die Zugangsdaten für die Fernwartung falsch sind, erscheint eine aussagekräftigere Fehlermeldung
    • NullPointerException beim Aufrufen der Kontexthilfe in den Einstellungen behoben
    • IllegalArgumentException: Service not registered beim Starten von BoxToGo behoben
    • ActivityNotFoundException beim Anlegen eines Kontaktes behoben
    • NullPointerException beim Aufrufen der Details eines Anrufs behoben
    • Bei der 6360 wird nun auch der Gastzugang unterstützt
    • Fehler bei der Anzeige des Datums in der Anrufliste behoben

    1.3.1 im Market

    • Beim Deaktivieren des Hintergrundbildes wird nun wieder ein Scrollbalken in der Anrufliste angezeigt
    • Wenn die Anrufliste beim Start von BoxToGo aktualisiert werden soll, erscheint nun eine Bildschirmmeldung, die über neue oder keine neuen Anrufe informiert
    • Nur wenn die Protokollierung eingeschaltet ist, wird auch in das interne Android-Protokoll (LogCat) geschrieben
    • Wenn die Protokollierung eingeschaltet ist, werden neben der Protokolldatei auch wieder die heruntergeladenen Dateien von der FRITZ!Box auf der sd-Karte abgelegt
    • ClassCastException beim Einstellen der Intervall-Startzeit behoben
    • ArrayIndexOutOfBoundsException beim Anrufen über das Telefonbuch behoben
    • NumberFormatException beim Aktivieren der Automatischen Erkennung behoben
    • NullPointerException beim Testen der Zugangsdaten behoben
    • SQLiteException "database is locked" beim Starten der Durchwahl-Integration behoben

    1.3 im Market

    • Kehrt man nach einer Suche vom Suchergebnis in die Anrufliste zurück, wird diese aktualisiert
    • Neue Einstellung "Details anzeigen": Zeigt beim Druck auf einen Anrufer Details an
    • Programmstart erneut drastisch beschleunigt, indem nur die Kontaktfotos der zunächst sichtbaren Anrufer geladen werden
    • Fehler behoben, dass manchmal unter Android 3.0 alle Einstellungen gelöscht werden
    • Beim Druck auf einen Anruf wird nun eine Detailseite angezeigt, auf der alle Infos und Möglichkeiten zusammengefasst sind
    • Feedback-Dialog nach 20 Programmstarts, der um eine Bewertung im Market bittet
    • Wenn bei der Durchwahl die Nummer mit der in den Einstellungen definierten Ländervorwahl (z.B. +49 oder 0049) beginnt, wird diese durch eine 0 ersetzt
    • Beim Kopieren einer Telefonnummer über das Kontextmenü wird ab sofort das internationale Format (+49...) kopiert
    • Neue Funktion Durchwahl-Integration: Beim normalen Anrufen übers Telefon wird nun gefragt, ob dies per Durchwahl passieren soll
    • Bei den FRITZ!Boxen, die den WLAN-Gastzugang nicht unterstützen, wird er nun auch nicht mehr angezeigt
    • Ab sofort wird das FRITZ!Box-Modell erkannt und beim Testen der Zugangsdaten und in den Einstellungen angezeigt
    • Wenn Faxe oder AB-Nachrichten eingehen, wird man darüber jetzt auch mit Symbol/Klingelton/Vibration benachrichtigt
    • Fehler behoben, dass die Widgets manchmal auf Tastendrücken nicht zuverlässig reagieren
    • Das Titelzeilen-Symbol (Kringel), welches eine aktive Verbindung anzeigt, wird nun immer eingeblendet, und nicht nur, wenn das Intervall auf "Deaktiviert" steht
    • Diverse Verbesserungen bei der FRITZ!Box-Adressen- und Porteingabe gemacht. Wenn z.B. https:// eingegeben wird, wird der Port ggf. von 80 auf 443 geändert...
    • Die Rückwärtssuche überschreibt nun nicht mehr Namen, die schon zuvor aus dem FRITZ!Box-Telefonbuch übernommen wurden

    1.2.5 BETA

    • Dialog für die Automatische Erkennung vereinfacht, indem die überflüssige Test-Schaltfläche entfernt wurde. Zudem gelangt man bei einen fehlgeschlagenem Einschalten zurück zum Dialog
    • Beim Fehlschlagen der Aktivierung bzw. beim Testen der "Automatischen Ermittlung" werden nun aussagekräftigere Fehlermeldungen angezeigt
    • Beim Starten der Benutzeroberfläche (auch über ein Widget) kann man nun ein Menü bzw. eine Seite der FRITZ!Box angeben, die aufgerufen werden soll
    • Absturz beim Abbruch eines Anlegen eines Kontaktes über die Anrufliste behoben
    • Sobald ein Widget angeklickt wird und deren Verarbeitung läuft, wird ein erneuter Click auf das Widget blockiert
    • Über einen langen Druck auf eine FRITZ!Box-Schaltfläche am unteren Bildschirmrand gelangt man jetzt direkt zu deren Einstellungen oder kann sie umbenennen

    1.2.4 BETA

    • Neue Allgemeine Einstellung: Hintergrundbild
    • Fehler in der Sortierung der FRITZ!Box-Schaltflächen am unteren Bilschirmrand und in der Widget-Konfiguration behoben
    • Beim Anlegen eines Widgets wird die Auswahl der FRITZ!Boxen nicht mehr angezeigt, wenn es nur eine gilt
    • Neuer Hilfe-Dialog mit vier Links zu Hilfeseiten plus Mail- und Telefonsupport
    • Einstellungsseiten neu gestaltet: Die Test-Schaltfläche wurde verschoben; und per langen Druck kann zu jeder Einstellung ein Hilfetext angezeigt werden
    • Aussehen der Widgets neu gestaltet
    • Fehler bei der Anlage eines Kontaktes über die Anrufliste behoben

    1.2.3 BETA

    • Kleine Layout-Korrekturen beim Start-Bildschirm (Android-Männchen)
    • Fehler behoben, dass Fax- und AB-Nachrichten immer wieder heruntergeladen werden, obwohl sie schon auf der SD-Karte vorhanden sind
    • Fehler behoben, dass die WakeOnLan-Computer stets der ersten FRITZ!Box zugeordnet werden
    • NullPointerException beim Anzeigen der Rufumleitungen behoben
    • Ruckler beim schnellen Blättern durch das Telefonbuch beseitigt
    • Das Laden der Telefonbuch-Kontaktfotos erfolgt nun auch durch den Service, so dass sich der Telefonbuch-Tab beim Kaltstart schneller laden lässt
    • Umschalten zwischen den Tabs beschleunigt, indem nur bei Änderungen ein Datenbankzugriff erfolgt

    1.2.2 BETA

    • Größe der apk durch dynamische Erzeugung der Werbegrafiken um ca. 100 kb verringert.
    • Die WakeOnLan-Liste wird nun auch mit der neuen Labor-Version "BETA 84.05.07-21246" heruntergeladen.
    • Als FRITZ!Box kann man nun auch "Alle" auswählen, die Listen zeigen dann alle Einträge von allen FRITZ!Box zugleich an
    • Die Eingabe der PINs für die Anrufbeantworter wurde nun in das Kontextmenü verlegt
    • Die Rückwärtssuche wird ab sofort nur noch durchgeführt, wenn Länder- und Ortsvorwahl in den Einstellungen eingegeben sind
    • Fast sämtliche Funktionen sind nun auch als Widget verfügbar
    • Bei der Eingabe der Telefonnummer für die Durchwahl erscheint nun ein Ziffernblock
    • "IllegalArgumentException: View not attached to window manager" beim Beenden von verwaisten Fortschrittsdialogen behoben
    • Fehler bei der Eingabe der Tageszeit behoben: Nun werden auch manuell eingetippte Stunden korrekt übernommen
    • Fehler beim Hinzufügen von Computern bei WakeOnLan behoben: Beim Aktualisieren der Computerliste bleiben nun die manuell hinzugefügten Computer erhalten
    • Die Einstellungen für die Fernwartung wurden in einem Dialog zusammengefasst und mit einer kurzen Anleitung versehen

    1.2.1 BETA

    • Neue Menüpunkte im Kontextmenü der Anrufliste zum Kopieren des Namens und der Telefonnummer
    • IllegalArgumentException beim Speichern der Anrufliste behoben
    • Wird die Rückwärtssuche aktiviert, wird sie auch gleich gestartet, man muss BoxToGo dazu nicht mehr komplett neu starten
    • In den Einstellungen wird bei "Wählpause" nun auch der Wert angezeigt
    • Beim ersten Start der App werden nun - nach Einagbe der Zugangsdaten - alle Stati der FRITZ!Box automatisch geladen
    • Beim Update von einer Vorversion wird nun automatische eine FRITZ!Box in den Einstellungen angelegt
    • NullPointerException beim Aufrufen der Rufumleitungen behoben
    • Fehler bei der Übernahme der FRITZ!Box-Adresse beim Aktualisieren von einer Vorversion übernommen

    1.2 BETA

    • Erstellung einer kostenfreien Version von BoxToGo: "BoxToGo Free". Sie hat weniger Funktionen und blendet unten Werbung ein.
    • Unterstützung von mehreren FRITZ!Boxen
    • Bei der Verbindung mit der FRITZ!Box werden nun Zwischenmeldungen wie z.B. "Verbinde mit FRITZ!Box", "Lade Anrufliste" usw. angezeigt
    • Ab einem Intervall von 10 Minuten kann man nun noch eine Startzeit für die Aktualisierung der Anrufliste festlegen
    • Der zuletzt markierte Eintrag in der Anrufliste und die Scroll-Position wird ab sofort gespeichert
    • Nur noch Einträge mit einer Rufnummer lassen es zu, daraus einen Kontakt zu erstellen
    • "IllegalArgumentException" beim Aktualisieren des Anrufliste behoben
    • Neue Einstellung: DynDns. Nun ist man nicht mehr auf einen externen DynDns-Dinest angewiesen
    • Die Kontakt- und Rückwärtssuche wird nun im Dienst ausgeführt und blockiert nun die Hauptanwendung weniger
    • "Hänger" beim manuellen Aktualisieren der Anrufliste behoben
    • Fehler "bitmap size exceeds VM budget" beim Einlesen von Kontaktphotos behoben
    • Es kann nun entschieden werden, ob das Symbol in der Statuszeile ständig angezeigt werden soll oder nicht
    • Kaltstart von BoxToGo drastisch beschleunigt, es werden zudem auch keine FRITZ!Box-Seiten mehr auf die sd-Karte zwischengespeichert
    • Fehler behoben, dass nach einem Neustart trotz Autostart-Option das Symbol in der Statuszeile nicht angezeigt wird
    • Das Telefonbuch lässt sich nun auch durchsuchen
    • Für das Anrufen muss nun nicht nehr zwingend eine Ortsvorwahl in den Einstellungen eingegeben werden
    • Fehler 404 beim Neustarten der FRITZ!Box 7141 behoben
    • APK-Datei durch Bildoptimierung stark verkleinert
    • IllegalArgumentException bei der Anzeige eines Dislogs in der Anrufliste behoben
    • Die Liste der Computer (WakeOnLan) wird nun auch bei den FRITZ!Boxen 7570 und 6360 angezeigt
    • OutOfMemoryError beim Abrufen der erweiterten Anrufliste behoben
    • Der zuletzt ausgewählte Eintrag in der Anrufliste wird nun farbig markiert

    1.1.1 im Market

    • In der Detailsanzeige eines Anrufs werden nun auch Faxe angezeigt bzw. Nachrichten abgespielt
    • NullPointerException beim Filtern und Sortieren der Anrufliste behoben
    • NullPointerException beim Speichern der Anrufliste in der Datenbank abgefangen
    • Die Einstellungen können nun im- und exportiert werden
    • StringIndexOutOfBoundsException beim Zusammensetzen der Telefonnummer mit Ortsvorwahl behoben (trat auf beim Lesen der Kontakte)
    • Unterstützung von Tablets, die keine Telefonie-Funktion haben
    • Unterstützung der Labor-Version xx.05.07 bzgl. Anzeige der Computer bei WakeOnLan
    • NullPointerException beim Laden der Fotos aus den Kontakten behoben
    • Fehler "Service not registered" bei AndroidPIT-Lizenzprüfung behoben

    1.1 im Market

    • Wenn man auf das Benachrichtigungs-Symbol drückt, nachdem ein neuer Anruf angezeigt wurde, verschwindet nun diese Benachrichtung zuverlässig
    • Anzeigefehler bei den Rufumleitungen behoben, falls die IDs der Internet-Rufnummern (SIP) nicht fortlaufend sind
    • Wenn mehrere Telefonbücher vorhanden sind und diese nicht fortlaufend sind (es wurde mal mittendrin eins gelöscht), kommt es nun nicht mehr zu Fehlern bei der Darstellung und beim Filtern
    • Wenn man eine FRITZ!Box 7141 einsetzt, wird nun auch die WakeOnLan-Computerliste korrekt angezeigt

    1.0.4 BETA

    • Neu gestalteter Willkommensbildschirm, welcher beim ersten Anruf von BoxToGo erscheint
    • Für das Testen der Zugangsdaten wird nun eine Seite abgerufen, die auch auf allen FRITZ!Boxen vorhanden ist (die zuvor benutzte Testseite war z.B. auf einer 7141 oder 7170 nicht verfügbar)
    • Wenn die Rückwärtssuche aktiviert werden soll, wird auf eine ggf. fehlende Steuerdatei hingewiesen
    • Fehler behoben, dass auf manchen Smartphones die Einstellungen plötzlich verschwinden
    • Fehler behoben, dass bei manchen FRITZ!Boxen die erweiterte Anrufliste mit den Nachrichten und Faxen nicht korrekt verarbeitet werden

    1.0.3 BETA

    • Fehler beim WakeOnLan behoben: Der Status, ob der PC an der FRITZ!Box angeschlossen ist, wird nun korrekt angezeigt
    • Fehler beim Abrufen der Anrufbeantworter behoben, falls die Anrufbeantworter nicht fortlaufend sind, also z.B. 4 ABs eingerichtet wurden und dann AB 3 gelöscht wurde
    • Fehler im Telefonbuch behoben: Wenn die erste Rufnummer eines Eintrags leer ist, wird die nächste gültige Rufnummer in der Liste angezeigt
    • Fehler behoben, dass bei manchen FRITZ!Boxen die erweiterte Anrufliste mit den Nachrichten und Faxen nicht korrekt verarbeitet wurde
    • Über "Einstellungen" - "Einträge in Anrufliste" kann nun bei Bedarf die gesamte Anrufliste gelöscht werden
    • Fehler behoben, wenn die Anrufliste in der FRITZ!Box leer ist. Fälschlicherweise wurden beim Aktualisieren neue Anrufe angezeigt.
    • Wenn über die Durchwahl eine Nummer wie z.B. "+4930..." gewählt wird, wird nun das "+" gegen "00" getauscht

    1.0.2 BETA

    • Anzeige von eingegangenen Anrufbeantworter- und Fax-Nachrichten in der Anrufliste, direktes Abhören bzw. Anzeigen möglich (ab Firmware xx.05.05 bei 7240, 7270, 7390)
    • Wenn die Protokollierung ausgeschaltet ist, wird nun auch wirklich keine log.txt auf der sd-Karte mehr angelegt
    • Wenn man auf das Benachrichtigungs-Symbol drückt, nachdem ein neuer Anruf angezeigt wurde, verschwindet nun diese Benachrichtung zuverlässig
    • Fehler behoben, dass die Durchwahl oder das Abrufen des ABs bedingt durch eine # in der Rufnummer nicht funktioniert hat
    • Versehentlich eingegebene Zeilenumbrüche am Ende eines Passwortes werden nun automatisch entfernt
    • In den Einstellungen kann man ab sofort bestimmen, zu welcher Tageszeit und an welchen Wochentagen die automatische Aktualisierung durchgeführt werden soll
    • Bei der Durchwahl und Auswahl eines Kontaktes wird nun neben der Rufnummer nun auch deren Typ (z.B. privat, geschäftlich) angezeigt
    • Alle Daten wie die der Rufumleitungen, Anrufbeantworter, WLAN und WakeOnLan werden nun gespeichert und nicht mehr beim Neustart von BoxToGo neu heruntergeladen
    • StringIndexOutOfBoundsException beim Aktualisieren der Rufumleitungen abgefangen
    • NullPointerException beim Aufrufen des Kontextmenüs im Telefonbuch abgefangen
    • Fehler bei der Anzeige der Rufumleitungen behoben. U.U. wurden fälschlicherweise keine RUL gefunden, obwohl welche vorhanden waren
    • Bei WakeOnLan wird ab sofort angezeigt, ob die Computer mit der FRITZ!Box verbunden und somit eingeschaltet sind
    • Bei der Detailanzeige zu einem Anruf wird auch die Liste aller Anrufe angezeigt, wenn es zu dem Anrufer nur einen Fund gibt
    • Fehler bei der Anzeige des WLAN-Stati behoben (trat bei einer 7141 auf)
    • Fehler bei der Übertragung der Anrufliste behoben, wenn man die Anrufliste in der FRITZ!Box oft manuell löscht
    • Im Dialog für die Durchwahl merkt sich BoxToGo die zuletzt eingegebene Telefonnummer
    • Unterstützung für hohe Auflösungen und somit für Android 3.x
    • Intervall-Liste zum Aktualisieren der Anrufliste um "Alle 20 und 40 Minuten" sowie "Alle 2, 6, 12 und 24 Stunden" erweitert
    • Exception im AndroidPit-Lizenzprüfer abgefangen
    • Bei den Rufumleitungen kann man jetzt auch die Zielrufnummer ändern
    • Neue Funktionen beim Anzeigen der Details zu einem Anruf: Anzahl der Anrufe zu dieser Telefonnummer bzw. zu diesem Namen, Markieren oder Löschen aller Anrufe möglich
    • Bei der Durchwahl wird nun nicht mehr eine fehlende Vorwahl angemahnt, denn diese ist für die Durchwahl nicht notwendig
    • Unterstützung von mehreren Telefonbüchern, die in den FRITZ!Boxen 7270 und 7390 angelegt werden können
    • Exception beim Anlegen von Kontakten aus der Anrufliste heraus abgefangen
    • Wird in den Einstellungen bei FRITZ!Box-Adresse nur "fritz.box" eingegeben, wird statt "https" nur ein "http" vorangestellt und der Port auf 80 gesetzt
    • Exception abgefangen, falls man beim Test der Zugangsdaten den Bildschirm dreht
    • Exception abgefangen, falls kein Internet-Browser zum Starten der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche gefunden wird

    1.0.1 im Market

    • Bei der Eingabe eines Computers bei WakeOnLan wird bei Enter nun kein Zeilenumbruch mehr eingefügt, sondern man springt zum nächsten Feld
    • Neue Schaltfläche zum Testen der Zugangsdaten
    • Das Passwort für die Fernwartung darf nun auch Umlaute enthalten, zuvor kam es hier zu einer Fehlermeldung bei der Anmeldung
    • Exception bei der Anzeige der WakeOnLan-Liste abgefangen
    • Ruckler beim schnellen Blättern durch die Anrufliste behoben
    • BoxToGo für Lizensierung bei AndroidPIT erweitert
    • Fehler beim WakeOnLan bei bestimmten FRITZ!Boxen und Firmwares behoben
    • Fehler beim Starten der Benutzeroberfläche behoben, wenn die FRITZ!Box nicht erreichbar ist

    1.0 im Market

    • Unter der neuen FRITZ!Box-Firmware werden nun auch wieder die Computer bei WakeOnLan angezeigt
    • Notification-Symbol überarbeitet, so dass es jetzt besser zu erkennen ist
    • Englische Hilfedatei erstellt
    • Mehrere Datenbank-Exceptions abgefangen
    • Erneut Fehler beim Abrufen des Telefonbuchs behoben
    • Neue Funktion: FRITZ!Box-Benutzeroberfläche aufrufen
    • Beim Neustart oder Neuverbinden werden nun Warnungen angezeigt, dass es etwas dauern kann, bis man die FRITZ!Box wieder erreicht
    • Wenn Einstellungen für das Abhören des Anrufbeantworters fehlen, erscheint nun ein ausführlicher Hilfetext
    • Fehler beim Speichern von PINs für die Anrufbeantworter behoben
    • Fehler beim Abrufen des Telefonbuchs und bei der Darstellung von Umlauten behoben

    0.9.0.8 BETA

    • Erstellung einer Free- und Full-Version
    • Hinzufügen von hochauflösenden Symbolen
    • Implementierung der Android Market License Verification Library (LVL)
    • Neuer Menüpunkt "Info", über dem die Version angezeigt wird und man den Entwickler erreichen kann
    • Beim Aktivieren des WLAN-Gastzugangs ist der aktuelle WLAN-Schlüssel nun voreingestellt und muss nicht zwingend neu vergeben werden.
    • Sprache Englisch hinzugefügt
    • Fehler bei der Darstellung des Notification-Symbols unter Android 3.0 behoben
    • Optische Anzeige im Notification-Symbol, wenn neue Anrufe vorhanden sind
    • Fehler beim Abruf des Telefonbuches behoben, so dass nun alle Einträge angezeigt werden
    • Im Telefonbuch werden nun auch die Fotos aus den Kontakten angezeigt
    • Für das direkte Abhören der Anrufbeantworter kann man jetzt die PINs speichern
    • Fehler mit Umlauten beim Ein- oder Ausschalten eines Anrufbeantworters sowie beim Telefonbuch behoben

    0.9.0.7 BETA

    • Beim Ein- oder Ausschalten des WLANs wird nun auch ein ggf. vorhandenes 5 GHz-WLAN berücksichtigt
    • Neues Symbole für die App und Statusleiste
    • Enthält eine Rufumleitung als Quellrufnummer einen Telefonbucheintrag, so wird nun anstatt der Rufumleitung der Name angezeigt
    • Neue Funktion: WLAN-Gastzugang aktivieren/deaktivieren
    • Fehler bei Rufumleitung behoben, wenn nur ein POTS-Anschluss vorhanden ist
    • In der Anrufliste wird die Dauer des Anrufs nun separat angezeigt: "12:26 (5 min)" anstatt "12:26-12:31"
    • Neue Funktion: Anzeigen des Telefonbuchs, Anrufen eines Eintrags normal und per Durchwahl, verfassen einer E-Mail
    • Fehler beim Laden selbst eingegebener Computer bei WakeOnLan behoben (es wurde nur der erste Computer angezeigt, auch wenn man mehrere eingegeben hatte)
    • Fehler beim Anrufen behoben. Die in den Einstellungen eingegebene Vorwahl wurde fälschlicherweise vor Nummern gesetzt, die mit + beginnen

    0.9.0.6 BETA

    • Design für Tab "WLAN und Neustart" angepasst
    • Dialog zum Sortieren der Anrufliste vereinfacht
    • Implementierung eines ContentProviders zur Vermeidung von Datenbank-Sperren bei gleichzeitigem Zugriff
    • Bei der Eingabe einer MAC-Adresse werden nun nur noch 0-9, a-f, A-F und : sowie max 17 Zeichen akzeptiert
    • Bedienung der Anrufbeantworter vereinfacht
    • Fehler beim Anlegen eines Kontaktes behoben
    • Wenn keine Internetverbindung besteht, wird kein Verbindungsversuch unternommen. Im Dialog kann man zudem die Einstellungen "Drahtlos und Netzwerke" aufrufen
    • Durchwahl: Falls ein Kontak mehrere Nummern hat, kann man diesen nun auswählen
    • Durchwahl: Man kann nun eine beliebige Nummer eingeben oder einen Kontakt auswählen
    • Eine Verbindung mit der FRITZ!Box wird nun mit einem Symbol in der Titelzeile oder Statuszeile angezeigt
    • Neue Einstellung: Autostart
    • Sind in der FRITZ!Box keine Computer im Netzwerk vorhanden, wird beim Absenden eines WakeOnLan-Sinals keine Fehlermeldung mehr angezeigt
    • Verschlüsselung der Passwörter, so dass sie auch bei einem gerooteten Smartphone nicht mehr ausgelesen werden können
    • Unterstützung von Rufumleitungen, die unbekannte Anrufer umleiten

    0.9.0.5 BETA

    • Wenn in den Einstellungen die Protokolle eingeschaltet sind, wird nun auch das normale Protokoll dort gespeichert, um die Fehlersuche zu erleichtern
    • Neue WakeOnLan-Funktion: Eingabe von MAC-Adressen möglich, um beliebige Computerim Netzwerk der FRITZ!Box neu starten zu können
    • Bei der Callthrough-PIN-Eingabe in den Einstellungen können nun nur noch Zahlen eingegeben werden
    • Neue Anrufe werden nun summiert in der Statuszeile angezeigt
    • Neue Funktion: FRITZ!Box neu verbinden
    • Neuer Menüpunkt in der Anrufliste, mit dem die Durchwahl mit jedem Eintrag aus der Kontaktliste durchführen kann
    • Fehler behoben, wenn man unter Android 2.1 auf ein Kontaktfoto drückt
    • Behandlung von Datenbank-Exceptions, falls die Datenbank gesperrt ist
    • Unterstützung von Rufumleitungen von SIP-Telefoniegeräten
    • Wenn in den Einstellungen die Protokolle eingeschaltet sind, wird jede heruntergeladene Seite von der FRITZ!Box auf der SD-Karte (Ordner boxtogo) für die bessere Fehlersuche gespeichert
    • Anzeige der WOL-Computer bei Verwendung der Fritz!Box 7270
    • Fehler mit Umlauten bei der Anzeige der Anrufbeantworter behoben

    0.9.0.4 BETA

    • Fehler beim Versenden der Stacktraces behoben
    • Fehlerhafte Anzeige der Netzwerkgeräte bei WakeOnLan behoben
    • Fehlerhafte Anzeige der MSN bei den Rufumleitungen behoben
    • Exception beim Auswählen bestimmter Rufumleitungen behoben
    • Fehler "Application not responding" beim Hintergrundprozess behoben

    0.9.0.3 BETA

    • Neue Funktion: WakeOnLan
    • Beim Starten der App werden nun die Liste der Rufumleitungen und der Anrufbeantworter automatisch heruntergeladen, so dann man dieses nicht mehr manuell anstoßen muss
    • Filter erweitert, so dass man beliebige Namen und Rufnummern eingeben kann, die in der Liste nicht angezeigt werden sollen
    • Filter erweitert, so dass man die Anrufe für bestimmte Rufnummern ein- und ausblenden kann
    • Neue Einstellung: Protokollierung (für die Fehlersuche) lässt sich ein- und ausschalten
    • Neue Funktion: WLAN ein- und ausschalten
    • Neue Funktion: FRITZ!Box neu starten
    • Timeout für Internetverbindung gesetzt, so dass ab 30 Sekunden eine Fehlermeldung erscheint und nicht endlos versucht wird, eine Verbindung aufzubauen
    • In der Detailsansicht kann man nun auch Anrufe löschen und markieren
    • Neue Einstellung "Beim Start": Man kann entscheiden, ob die Anrufliste beim Starten von BoxToGo aktualisiert wird
    • Beim Booten des Smartphones wird nun der Hintergrund-Service automatisch gestartet
    • Per Klick auf ein Foto kann man nun ohne Umweg über das Kontextmenü einen Kontakt hinzufügen/ändern
    • Nach dem Hinzufügen/Ändern eines Kontaktes aus der Anrufliste heraus, wird dieser dann auch gleich in der Anrufliste aktualisiert
    • Neues Tab-Design
    • Sobald die Anrufliste aktualisiert wird, wird nun das Symbol in der Statuszeile animiert
    • Ständige Anzeige des Symbol in der Statuszeile, wenn die automatische Aktualisierung aktiviert ist
    • Nun können auch die Anrufbeantworter ein- und ausgeschaltet werden
    • Es werden nun alle verfügbaren Rufumleitungen angezeigt
    • Fehler mit Umlauten in Telefoniegeräten und Telefonbuchnamen behoben
    • ArrayIndexOutOfBoundsException beim Setzen der Rufumleitung behoben
    • Lange Namen werden in der Anrufliste nun rechts ausgeblendet und überschreiben nicht mehr das Datum
    • Fehler behoben, dass u.U. Anrufe doppelt angezeigt und in der Datenbank gespeichert werden
    • BoxToGo lässt sich per App2SD nun auch auf die Speicherkarte verschieben
    • Neue Einstellungen "Telefoniegerät anzeigen und "Eigene Rufnummer anzeigen"
    • Einstellungen neu geordnet und Beschreibungen angepasst
    • Statt einem normalen Klingelton kann man jetzt einen Beachrichtigungston auswählen, der bei einem neuen Anruf ertönt
    • Übertragung der Versionsnummer im stacktrace
    • Fehlermeldung, falls Portnummer leer

    0.9.0.2 BETA

    • Anzeige der Version in der Titelzeile
    • Neue Einstellung "Telefoniegerät anzeigen": Zeigt in der Anrufliste zu jedem Anruf das Telefoniegerät an
    • Detaillierte Fehlermeldung, falls das Anmelden an der FRITZ!Box nicht funktioniert

    0.9.0.1 BETA

    • Mehrere Exceptions abgefangen
    • Es werden nun auch MSN-Rufumleitungen angezeigt